Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: wohnbusse.eu. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

    W E S
    -
    * * * *

Beiträge: 8 974

Wohnort: 46499 Hamminkeln

Fahrzeug: Mercedes

Typ: LK 1324 mit Clou Aufbau

Fahrzeug 2: Mercedes

Typ: James Cook 316 CDI

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 7. Juli 2018, 16:00

Gelenkbus Renntransporter

Schon krass was manche Leute so bauen.
Quelle (Facebook)
»Martin« hat folgende Bilder angehängt:
  • 36654606_1791098720955458_2424881545400549376_n.jpg
  • 36772393_1791098984288765_4339732747988762624_n.jpg
Viele Grüße,
Martin
--
Ü-Wagen Umbaugalerie: http://ue34.de
(wird regelmässig erweitert)

    - P E
    -
    F J * *

Beiträge: 6 225

Wohnort: 31249 Hohenhameln-Clauen

Fahrzeug: Volvo

Typ: B10M Aabenraa Bücherbus

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 7. Juli 2018, 20:39

Andere Länder, ander Freiheiten... :rolleyes:

In D sch....ßen die sich wegen sowas in die Hose.
Einfälle kommen, wenn man schläft, oder darüber nachdenkt.

3

Sonntag, 8. Juli 2018, 11:33

@Blueliner
Der erste Satz war gut.... ;)

Der Zweite "unnötig" ;( es ist nun mal so, daß die Länder unterschiedlicher Auffassung sind
was noch geht oder nicht mehr geht -
wollen wir den kleinsten gemeinsamen Nenner ? Sicherlich nicht.

Und die Summer aller Freiheiten werden wir sich nicht bekommen ;)
(Warum schreibe ich das ? Weil es fast keinen Thread gibt in dem es nicht ein D Bashing gibt, weil etwas in unserem Land
nicht so ist wie es in einem anderen Land möglich ist - selten einmal, daß die Leute hier die Vorteile unseres Landes darstellen...
die nimmt mas so einfach als gegeben hin)

    U N
    -
    D A 1 1 0 1
    U N
    -
    D A 3 3

Beiträge: 4 995

Wohnort: 59439 Holzwickede

Fahrzeug: MAN

Typ: ex Knackibus

Fahrzeug 2: Volvo

Typ: C70 Cabrio D5

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 8. Juli 2018, 12:00

Wir haben noch nicht mal die besten Klappräder sondern nur die besten Bananenbieger.
Ab sofort wird bei mir der DIESEL nur noch mit LIEBE verbrannt !!!

Das muss genügen.

    - P E
    -
    F J * *

Beiträge: 6 225

Wohnort: 31249 Hohenhameln-Clauen

Fahrzeug: Volvo

Typ: B10M Aabenraa Bücherbus

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 8. Juli 2018, 14:02

@Blueliner
Der erste Satz war gut.... ;)

Der Zweite "unnötig" ;( es ist nun mal so, daß die Länder unterschiedlicher Auffassung sind
was noch geht oder nicht mehr geht -
wollen wir den kleinsten gemeinsamen Nenner ? Sicherlich nicht.

Und die Summer aller Freiheiten werden wir sich nicht bekommen ;)
(Warum schreibe ich das ? Weil es fast keinen Thread gibt in dem es nicht ein D Bashing gibt, weil etwas in unserem Land
nicht so ist wie es in einem anderen Land möglich ist - selten einmal, daß die Leute hier die Vorteile unseres Landes darstellen...
die nimmt mas so einfach als gegeben hin)

Nun,..ich habe auch nur geschrieben, dass die sich wegen sowas hier in die Hose sch...

nicht mehr und auch nicht weniger. ;)
Einfälle kommen, wenn man schläft, oder darüber nachdenkt.

    G M
    -
    * * * * *
    G M
    -
    * * * * *

Beiträge: 1 491

Wohnort: 4822 Untersee 55

Fahrzeug: Mercedes

Typ: O404-10RHd

Fahrzeug 2: [Auswahl]

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 8. Juli 2018, 16:05

wobei so krass find ich das ganze gefährt nicht - okay ich trau mir sowas nicht zu

aber ich denke die 18 m für nen gelenksbus wird er vieleicht sogar einhalten.

extrem schaut der wegen dem lkw aus - ob der da wirklich oben stehen darf bezweifle ich ein wenig - kommt mir schon sehr hoch vor u. auch das gewicht

aber sonst sicher genehmigunsfähig denk ich mal - weenn auch sehr ausergewöhnlich (wie auch so manche fzg von uns)

aber ich finds interessant
Stephan + Maria

Unser Fuhrpark: Peugeot 403 Bj: 62; Puch-Mofa 3Gang Bj: 69; Setra S208H Bj: 80; VW T3 Bj: 87; Peugeot Cabrio Bj: 91; Merdes O404 Bj. 95; CBR1100XX Bj: 99; Peugeot 208 Bj: 07; Ford Mondeo Bj: 08;

Beiträge: 158

Wohnort: 32339 Espelkamp

Fahrzeug: Setra

Typ: S 110 Ezl.1974

Fahrzeug 2: Setra

Typ: S110 Ersatzteilbus

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 8. Juli 2018, 16:13

Cooler Auftritt.
Gib Alles , aber niemals auf....

8

Sonntag, 8. Juli 2018, 21:17

wobei so krass find ich das ganze gefährt nicht - okay ich trau mir sowas nicht zu

aber ich denke die 18 m für nen gelenksbus wird er vieleicht sogar einhalten.

extrem schaut der wegen dem lkw aus - ob der da wirklich oben stehen darf bezweifle ich ein wenig - kommt mir schon sehr hoch vor u. auch das gewicht

aber sonst sicher genehmigunsfähig denk ich mal - weenn auch sehr ausergewöhnlich (wie auch so manche fzg von uns)

aber ich finds interessant


Das ist nicht das Originalteil ab der Tür hinter dem Gelenk. Die Ikarus hatten nur eine Achse. Damit könnte die Konstruktion schon für den LKW ausgelegt sein...

Beste Grüße
Carsten