Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: wohnbusse.eu. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

    * *
    -

Beiträge: 1 046

Wohnort: Lindau

Fahrzeug: Setra

Typ: S210H

Fahrzeug 2: DAF

Typ: 45

  • Private Nachricht senden

41

Mittwoch, 17. Januar 2018, 20:53

... ich war am überlegen, unseren Smart einfach quer hinten rein zu schieben (mit hydraulischen Rangierhilfen unter den Reifen).
Wäre schön Platzsparend in der Länge (1,50m Fahrzeugbreite).

Problem ist, daß das Ding genau 2,50m Länge hat und mein neuer Koffer wahrscheinlich genau 2,50 Innenbreite hat. Das wird knapp ;-)
Gruß, Chris!
---
Mehr über uns: http://www.daffy-auf-tour.de
Westech COMBI II - Kissmann - Kühlschränke mit und ohne Kältespeicher <- 5% Rabatt mit Gutschein: "Wohnmobil-2018"

    W E S
    -
    * * * *

Beiträge: 8 866

Wohnort: 46499 Hamminkeln

Fahrzeug: Mercedes

Typ: LK 1324 mit Clou Aufbau

Fahrzeug 2: Mercedes

Typ: James Cook 316 CDI

  • Private Nachricht senden

42

Mittwoch, 17. Januar 2018, 21:08

Problem ist, daß das Ding genau 2,50m Länge hat und mein neuer Koffer wahrscheinlich genau 2,50 Innenbreite hat. Das wird knapp ;-)
Da muss man doch irgendwo ein paar cm rausholen können, Stoßstangenhalter kürzen oder so.
Aber dann dürfte dein neuer Koffer nur 25mm Isolation haben...

Schau mal hier bei Bild Nr. 110, das ist auch ne Variante.
http://www.der-fehntjer.de/index.php?fehntjer=technik
Viele Grüße,
Martin
--
Ü-Wagen Umbaugalerie: http://ue34.de
(wird regelmässig erweitert)

    - P E
    -
    F J * *

Beiträge: 6 090

Wohnort: 31249 Hohenhameln-Clauen

Fahrzeug: Volvo

Typ: B10M Aabenraa Bücherbus

  • Private Nachricht senden

43

Mittwoch, 17. Januar 2018, 22:01

... ich war am überlegen, unseren Smart einfach quer hinten rein zu schieben (mit hydraulischen Rangierhilfen unter den Reifen).
Wäre schön Platzsparend in der Länge (1,50m Fahrzeugbreite).

Problem ist, daß das Ding genau 2,50m Länge hat und mein neuer Koffer wahrscheinlich genau 2,50 Innenbreite hat. Das wird knapp ;-)

Den Smart aus der ersten Serie nehmen, der ist etwas kürzer

und vorne etwas anheben(Rampe), dann sollte es mit dem quer reinfahren passen. :)
Einfälle kommen, wenn man schläft, oder darüber nachdenkt.

Beiträge: 760

Wohnort: Norwegen

Fahrzeug: Scania

Typ: BF 5659

Fahrzeug 2: US-Modelle

Typ: 72er Ford Ranchero 429 GT und 93er Chevrolet G30 Starcraft

  • Private Nachricht senden

44

Donnerstag, 18. Januar 2018, 07:35

Hier eine etwas unkonventionelle Loesung.

Der Mini duerfte aehnlich lang sein wie ein Smart aber dafuer niedriger.

Gruss
Stephan
»Midnatt« hat folgendes Bild angehängt:
  • Car-Port.jpg

    U L
    -
    U S * * * H

Beiträge: 1 346

Wohnort: 89134 Blaustein

Fahrzeug: Setra

Typ: S 80, Bj.1968

Fahrzeug 2: [Auswahl]

  • Private Nachricht senden

45

Donnerstag, 18. Januar 2018, 18:31

hab n bliss (blyss??) anhänger neu gekauft .. 1800 kg auf einer achse zgg damit darf ich ca 1300 kg zuladen ... borgward isabella wiegt 900 kg ..der lloyd liegt bei knapp 700 kg .. usw

also immer safe von der zuladung ! und vom möglichen zuggewicht des buses auch ..

und selbst wenn du n golf 1 mit H kaufst bist du deutlich unter einer tonne ! also alles safe ...

mein gespann liegt immer unterhalb der zulässigen gewichte ! und wenn ich in der toscana auch noch 500 liter wein kauf ;-)

stephan
....ja jetzt ist mir es klar.... 8o

Das es 1-Achser mit 1.800kg gibt, wußte ich nicht. Mein Wissensstand war der, das es bei 1-Achsern bei 1.300kg aufhört...

Ich habe da einen viel schwereren, da ich ja hauptsächlich Baumaschinen und Geräte damit fahre.
Der PKW-Transport ist bei mir eher ein "Nebenprodukt".

...und meine alten Sterne wiegen halt auch wesentlich mehr als Deine Schätzchen... :huh:
»SETRA-Uli« hat folgendes Bild angehängt:
  • K800_20160602_172404.JPG
Gruß,
SETRA-König Uli der I.


KEIN Setra ist nur ´ne Notlösung....!

46

Donnerstag, 18. Januar 2018, 22:05

Bawemo Powerliner 1000 AG Autogarage


Nur Reisen ist Leben, wie umgekehrt das Leben Reisen ist.

    H A S
    -
    X L 7 0 H

Beiträge: 1 124

Wohnort: 97437

Fahrzeug: MAN

Typ: 535

  • Private Nachricht senden

47

Montag, 22. Januar 2018, 20:11

ulli ..mehr als 1,3 tonnen wiegen doch die sternchen auch net ...

guggst du

http://www.blyss.de/produkte/anhanger/fa…totransporter-1


stephan

    U L
    -
    U S * * * H

Beiträge: 1 346

Wohnort: 89134 Blaustein

Fahrzeug: Setra

Typ: S 80, Bj.1968

Fahrzeug 2: [Auswahl]

  • Private Nachricht senden

48

Montag, 22. Januar 2018, 20:21

ulli ..mehr als 1,3 tonnen wiegen doch die sternchen auch net ...

guggst du

http://www.blyss.de/produkte/anhanger/fa…totransporter-1


stephan
Hallo Stephan!

Heckflosse 1.345kg
/8er 1.370kg

....laut den Scheinen....


Ich schau mal rein!
Gruß,
SETRA-König Uli der I.


KEIN Setra ist nur ´ne Notlösung....!

49

Montag, 22. Januar 2018, 21:00

Scheinbar haben einige einen (über)gewichtigen Hänger und labern mal am Thema vorbei..... :wack: :P :D
Chaos ist eine Ordnung, welche noch nicht erforscht wurde.

    U L
    -
    U S * * * H

Beiträge: 1 346

Wohnort: 89134 Blaustein

Fahrzeug: Setra

Typ: S 80, Bj.1968

Fahrzeug 2: [Auswahl]

  • Private Nachricht senden

50

Montag, 22. Januar 2018, 21:08

Scheinbar haben einige einen (über)gewichtigen Hänger und labern mal am Thema vorbei..... :wack: :P :D
...ich habe wenigstens ein Fahrzeug, an das ich einen Anhänger dranhängen kann!!! :thumbup:
Gruß,
SETRA-König Uli der I.


KEIN Setra ist nur ´ne Notlösung....!

    * *
    -
    * * * * * H
    * *
    -
    * * * * *

Beiträge: 4 131

Wohnort: Halver

Fahrzeug: Magirus Deutz

Typ: R80

Fahrzeug 2: MAN

Typ: HOCL 10/180

  • Private Nachricht senden

51

Montag, 22. Januar 2018, 21:12

:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
gruß Stefan

Selbst ist der M.A.N.

    - P E
    -
    F J * *

Beiträge: 6 090

Wohnort: 31249 Hohenhameln-Clauen

Fahrzeug: Volvo

Typ: B10M Aabenraa Bücherbus

  • Private Nachricht senden

52

Montag, 22. Januar 2018, 21:14

Scheinbar haben einige einen (über)gewichtigen Hänger und labern mal am Thema vorbei..... :wack: :P :D
...ich habe wenigstens ein Fahrzeug, an das ich einen Anhänger dranhängen kann!!! :thumbup:

@Uli,..es soll solche geben, mit einem (über)gewichtigen Hänger. :D
Einfälle kommen, wenn man schläft, oder darüber nachdenkt.

Beiträge: 929

Wohnort: Hildesheim

Fahrzeug: Magirus Deutz

Typ: 130 D7 FA Bj. 1978

Fahrzeug 2: Magirus Deutz

Typ: 160 R 81 Bj. 1981

  • Private Nachricht senden

53

Montag, 22. Januar 2018, 21:19

...ich habe wenigstens ein Fahrzeug, an das ich einen Anhänger dranhängen kann!!! :thumbup:



Dranhängen kann man vieles.......................

Markus

    H
    -
    A T * * * * H

Beiträge: 307

Wohnort: Burgwedel

Fahrzeug: Magirus Deutz

Typ: R 81

  • Private Nachricht senden

54

Montag, 22. Januar 2018, 22:21

Moin,
es geht doch um den Transport im Bus! Wir hängen auch nur dran :whistling: Aber wir fahren ja auch einen Kleinbus....
Hier nun mal auch eine komfortable Lösung, funzt perfekt, durfte schon mal selbst dabei sein...... :thumbsup:
Nicht ganz billig die Lösung, aber äußerst effizient!
Grüße
Thomas
»Thomas aus Burgwedel« hat folgendes Bild angehängt:
  • Volkner.jpg
Unsere Entdeckung der Gelassenheit - Wir fahren Bus....oder um es mit Namen zu nennen "Emma Meggan"

    U L
    -
    U S * * * H

Beiträge: 1 346

Wohnort: 89134 Blaustein

Fahrzeug: Setra

Typ: S 80, Bj.1968

Fahrzeug 2: [Auswahl]

  • Private Nachricht senden

55

Montag, 22. Januar 2018, 22:36

Moin,
es geht doch um den Transport im Bus! Wir hängen auch nur dran :whistling: Aber wir fahren ja auch einen Kleinbus....
Da die Transportmöglichkeiten für ein vernünftiges Fahrzeug im Bus mehr als begrenzt sind (sei es jetzt von der Größe, oder dem finanziellen...!),
kommt als bezahlbare und legale Alternative halt nur ein Anhänger in Frage...

Ich möchte z.B. 2 Erwachsene und 2 Kinder unterbringen. Da brauch ich kein Smart, Twizy oder sonstiges anschaffen.


Da ist man(n) halt auf der üblichen Suche nach der eierlegenden Wollmilchsau... ;)
Gruß,
SETRA-König Uli der I.


KEIN Setra ist nur ´ne Notlösung....!

Ähnliche Themen