Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: wohnbusse.eu. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Beiträge: 167

Wohnort: 35799 Merenberg / Mittelhessen

Fahrzeug: Neoplan

Typ: N 3316 Ü Euroliner

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 25. November 2015, 14:22

Neoplan MAN LUFTFAHRWERK KLIMA 10 GANG AUTOMATIK

Hallo,

zugegeben, er sieht auf den ersten Blick "seltsam" aus, aber ich finde ihn interessant:

Neoplan N3316Ü Euroliner mit Edelstahl!-Rahmen in 35633 Lahnau

Bei mir um die Ecke, daher komme ich gern mit, wenn jemand möchte.

Michael

http://suchen.mobile.de/lkw-inserat/neop…/192785706.html
»JuLiner« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bildschirmfoto 2016-06-17 um 07.16.03.JPG
JuLiner NEOPLAN Euroliner N 3316 Ü Jetliner N 212 H

    - O L
    -
    R C * H

Beiträge: 157

Wohnort: 26197 Großenkneten

Fahrzeug: Magirus Deutz

Typ: 120r80 Bj. 1975

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 25. November 2015, 14:42

?( wie ......der Rahmen ist aus Edelstahl. .....hab ich auch noch nicht gehört sowas :huh:

Gruß Timo

Beiträge: 167

Wohnort: 35799 Merenberg / Mittelhessen

Fahrzeug: Neoplan

Typ: N 3316 Ü Euroliner

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 25. November 2015, 15:34

Guckst Du beispielsweise hier:

http://www.omnibusarchiv.de/include.php?…tid=624&page=11

Centroliner, Starliner I und Euroliner (bis ca Baujahr 2002) hatten Edelstahl Bodengruppe.
JuLiner NEOPLAN Euroliner N 3316 Ü Jetliner N 212 H

Beiträge: 1 815

Wohnort: Ratingen

Fahrzeug: Mercedes

Typ: LP 813

Fahrzeug 2: Mercedes

Typ: RMB Arnold 540

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 25. November 2015, 15:39

Rahmen Edelstahl??? HABE ICH NICHTS von gelesen.
Es hat schon seinen Grund warum alle Teleskope, die intelligentes Leben suchen von der Erde weg gerichtet sind!

    S E
    -
    T R A 2 1 0

Beiträge: 1 081

Wohnort: Bus / Mittelhessen

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 25. November 2015, 16:43

bin zwar nicht der Neoplan-Knut, aber der iss ma echt gut .....

ob ich da ma hinfahre ..... aber es steht irgendwie das falsche drauf ....

SK
SETRA-Krank seit der ersten Klassenfahrt in der Grundschule im S6, das wars :!:

Beiträge: 167

Wohnort: 35799 Merenberg / Mittelhessen

Fahrzeug: Neoplan

Typ: N 3316 Ü Euroliner

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 25. November 2015, 16:54

Zitat aus dem "Omnibus-Archiv":

Als Nachfolger des Transliners präsentiert Neoplan 1998 eine neue Kombibus-Baureihe – den Euroliner. Der Clou ist das Plattformkonzept mit standardisierten Baugruppen, wodurch sich zahlreiche Varianten zu günstigen Kosten produzieren lassen. Mit CAN-Bus, einer Edelstahl-Bodengruppe zum Schutz vor Korrosion und Integral-Bauteilen für Front, Heck und Dach wird der Euroliner zu einem würdigen Mitglied der Neoplan-Familie.


Ich muß daheim mal suchen. Es gab seinerzeit ein Prospekt zu dem Thema



@Knut: da gehts Dir, wie mir mit Se... (meine Tastatur will nicht 8) )
JuLiner NEOPLAN Euroliner N 3316 Ü Jetliner N 212 H

    - O L
    -
    R C * H

Beiträge: 157

Wohnort: 26197 Großenkneten

Fahrzeug: Magirus Deutz

Typ: 120r80 Bj. 1975

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 25. November 2015, 17:09

Auf mobile hatte ich den am 12 September für 19200 geparkt. ..


Der muss wohl auch wech :D

Gruß

    * *
    -
    * * * * H
    * *
    -
    * * * * *

Beiträge: 4 226

Wohnort: Halver

Fahrzeug: Magirus Deutz

Typ: R80

Fahrzeug 2: MAN

Typ: HOCL 10/180

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 25. November 2015, 19:55

Da juckt es mir schon wieder in den Fingern. :wack:
gruß Stefan

Selbst ist der M.A.N.

9

Mittwoch, 25. November 2015, 20:04

Dann kratz doch!!!!!! :joke: r

10

Mittwoch, 25. November 2015, 21:23

@Spezi
dann verkaufst halt einen von deinen kleinen Bussen.... :D
und ein großer mit Slide-Out hat auch mehr Platz ;)

    * *
    -
    * * * * H
    - W N
    -
    0 6 * *

Beiträge: 2 390

Wohnort: Waiblingen

Fahrzeug: Mercedes

Typ: O 302

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 25. November 2015, 21:51

hmmmm
wir arbeiten daran
Grüße aus dem Remstal
Stefan WN-O 302

    T OE L
    -
    * * * * *

Beiträge: 9 264

Wohnort: 82544 Egling

Fahrzeug: Mercedes

Typ: O404 RHD Bj.92

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 25. November 2015, 22:51

Den sehen wir bestimmt hier im Forum ... wenn ich nicht auf Mercedes festgelegt (und schon bedient :joke: ) wäre ... würde ich jetzt losfahren und den den Stefans vor der Nase wegkaufen ... Aber vielleicht ist ja auch jemand anderes schneller :?:

Und wenn der nicht hier aufschlägt, dann verstehe ich die Welt nicht mehr !
Gruß

Sputnik

O404 Ausbaublog: Umbau offiziell gestartet

Froh zu sein bedarf es wenig, und wer froh ist, ist ein König.
Derzeitige Fz.: MB O404 Wohnbus EZ.93; BMW 520D Touring EZ.14; Touran Cross 1,9TDI EZ.07; Audi A4 Avant 1,8T EZ.05
Frühere Fz. (Auszug): MB O307 Wohnbus exBücherbus mit O303 Front Bj.80; BMW (318is, 330xD, 520D)

    W E S
    -
    * * * *

Beiträge: 9 150

Wohnort: 46499 Hamminkeln

Fahrzeug: Mercedes

Typ: LK 1324 mit Clou Aufbau

Fahrzeug 2: Mercedes

Typ: James Cook 316 CDI

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 26. November 2015, 08:07

hmmmm

Ist nicht, was Du willst, Stefan. 12m und kein Fester zum öffnen...
Oder planst Du eine mobile Filiale mit Fernseh-Vorführung? :D
Viele Grüße,
Martin
--
Ü-Wagen Umbaugalerie: http://ue34.de
(wird regelmässig erweitert)

Beiträge: 167

Wohnort: 35799 Merenberg / Mittelhessen

Fahrzeug: Neoplan

Typ: N 3316 Ü Euroliner

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 1. Dezember 2015, 10:22

Bitte...

... Ruhe bewahren (ihr wisst, wie ich das meine).

Gestern hab ich ihn mir angesehen und einen Folgetermin zum Fahren und "Druntergucken" vereinbart... Das Wetter war einfach zu mies und zu dunkel ;)

Ich werde berichten...
JuLiner NEOPLAN Euroliner N 3316 Ü Jetliner N 212 H

    W E S
    -
    * * * *

Beiträge: 9 150

Wohnort: 46499 Hamminkeln

Fahrzeug: Mercedes

Typ: LK 1324 mit Clou Aufbau

Fahrzeug 2: Mercedes

Typ: James Cook 316 CDI

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 1. Dezember 2015, 13:54

Verschoben in "besichtigte Fahrzeuge" und damit für "die Welt" hier nicht mehr zu sehen.
Viele Grüße,
Martin
--
Ü-Wagen Umbaugalerie: http://ue34.de
(wird regelmässig erweitert)

    T R
    -
    H M * *

Beiträge: 797

Wohnort: Trier

Fahrzeug: Volvo

Typ: B10M

  • Private Nachricht senden

16

Samstag, 5. Dezember 2015, 18:00

Na, wer hat sich denn jetzt an den Bus getraut?
Gruss,
Marco

Beiträge: 167

Wohnort: 35799 Merenberg / Mittelhessen

Fahrzeug: Neoplan

Typ: N 3316 Ü Euroliner

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 16. Dezember 2015, 09:37

"Getraut" habe ich mich/wir uns noch nicht.

Der ist nicht mehr in mobile, weil es ernsthafte Menschen gibt, die ihn kaufen wollen... ;)

Ganz kurzfristig habe ich gestern eine Probefahrt gemacht.
Was soll ich sagen: fast perfekt!

Leider nur fast. Noch hat er ein paar sicherheitsrelevante Probleme, die gelöst werden müssen.
Vielleicht hat der eine oder andere hier einen Tipp, der lösungsorientiert wäre:

1. Intarder ohne Funktion (keine Verzögerung, keine Fehlermeldung im Display, Schalter/Hebel hängt bissl lose an der Lenksäule, lässt sich gut betätigen, aber halt keine Reaktion)

2. hängt damit vielleicht zusammen: die pneumatische Lenkradverstellung funktioniert nicht. Das Lenkrad steht momentan in der Postion "Fahrer steht auf und verlässt den Fahrerplatz"; das ist schon bissl nervig, so zu fahren; wir nehmen an, das aufgrund der langen Standzeit, da einiges fest-gegammelt ist

3. Das blödeste ist, daß ein Luftkreis zu viel Druck aufgebaut; Fehlermeldung im Display: Druck über 11 bar ! Durch "Stoßbremsen" geht das temporär weg. Kommt aber wieder. Überdruckventil?

Kurzum: der Verkäufer kümmert sich drum, ist aber durchaus für Tipps von Aussen (von Euch/uns) dankbar.

"Schau'n mer mal" 8)
JuLiner NEOPLAN Euroliner N 3316 Ü Jetliner N 212 H

    T OE L
    -
    * * * * *

Beiträge: 9 264

Wohnort: 82544 Egling

Fahrzeug: Mercedes

Typ: O404 RHD Bj.92

  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 16. Dezember 2015, 23:38

Hört sich reparabel an ... Lenksäule mal freilegen und WD40-Kur ... die Steckverbiundungen am Intarder lösen, reinigen wieder aufstecken ... Betätigungshebel prüfen, ggf. Sicherungen ... mit den 11bar (wie soll das gehen ? Abblasventiel am Luftpresser sollte begrenzen (eventuell Einstellung prüfen, reinigen ggf. erneuern ... ansonsten Geber Druck defekt ...

Viel Erfolg

So ist das beim Kauf eines gebrauchten Busses ... sollte alles im Rahmen bleiben ... reinsetzen und losfahren kostet meist einige Tausis extra :mrgreen:
Gruß

Sputnik

O404 Ausbaublog: Umbau offiziell gestartet

Froh zu sein bedarf es wenig, und wer froh ist, ist ein König.
Derzeitige Fz.: MB O404 Wohnbus EZ.93; BMW 520D Touring EZ.14; Touran Cross 1,9TDI EZ.07; Audi A4 Avant 1,8T EZ.05
Frühere Fz. (Auszug): MB O307 Wohnbus exBücherbus mit O303 Front Bj.80; BMW (318is, 330xD, 520D)

    ----- N E
    -
    H

Beiträge: 3 108

Wohnort: 41541 Dormagen

Fahrzeug: Mercedes

Typ: W906

  • Private Nachricht senden

19

Donnerstag, 17. Dezember 2015, 08:16

:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Gruß Inge und Klaus

Beiträge: 167

Wohnort: 35799 Merenberg / Mittelhessen

Fahrzeug: Neoplan

Typ: N 3316 Ü Euroliner

  • Private Nachricht senden

20

Donnerstag, 17. Dezember 2015, 11:32

Danke Sputnik für Dein Feedback.

Prinzipiell denke ich auch, daß das keine allzu großen Dinge sind. Aber gerade bei Re/Intarder bin ich eher vorsichtig.
Fakt ist, daß ich ihn so nicht kaufen würde. Ich bin aber zuversichtlich, daß sich die Themen erledigen.

Und apropos "sollte alles im Rahmen bleiben" .... der Rahmen ist wie vermutet ! :)
JuLiner NEOPLAN Euroliner N 3316 Ü Jetliner N 212 H