Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: wohnbusse.eu. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

    * *
    -
    * * * * * H
    * *
    -

Beiträge: 5 204

Wohnort: 53797 Lohmar

Fahrzeug: Mercedes

Typ: O 302

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 12. Juni 2018, 15:45

Motorenproblem MAN

Liebe Fories,Das Omnibusmuseum in Wissembourg benötigt mal Fachkompetenz
es gibt wohl Probleme mit einem MAN-Motor- ich darf die E-Mail einstellen-
Diskutiert das bitte nicht hier aus-ich kann nicht alles weiterleiten-der
Jean-lois Eschenlauer-spricht Deutsch-am besten anrufen oder anmailen- DANKE

Guten Tag aus dem Elsass
Wir suchen einen MAN Spezialisten der uns folgende Frage beantworten kann :

Wir haben ein Motorproblem mit unserem MAN Doppeldecker (ex Berlin)
Der Motor hat gewärmt und ist nur mit grossem Aufwand in Stand zu setzen;
Das Fahrfzeug hat ein Automatik-Getriebe
Motor M 2566 UH/BVG

Wir haben ein MAN Bus SUE 240 mit Manuel-Schaltung
Motor 2566 MUH / 240

Frage : ist es möglich diesen Motor in den Doppeldecker einzubauen ?
Grüsse
Jean Louis Eschenlauer
00 33 620 40 94 66
:) MEISE-REISEN :) Ein Leben ohne Bus ist möglich- aber sinnlos !!!
http://www.sanimarin.com/de_DE