Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: wohnbusse.eu. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

    --- B
    -
    M 1 0

Beiträge: 542

Wohnort: Berlin Charlottenburg Wilmersdorf

Fahrzeug: Volvo

Typ: B 10 M

Fahrzeug 2: Magirus Deutz

Typ: R81

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 11. Juni 2018, 19:13

Alu Schweissen für einen guten Zweck

Wer in oder rund um Berlin ist in der Lage, Alu zu schweißen und verfügt über Gerät dazu? Oder wer kennt jemanden, der jemanden kennt, der es kann? Es geht um einen kleinen Riss in einem Rettungsboot des Roten Kreuzes auf dem Wannsee. Nichts Wildes also, aber es muss gemacht werden. Die Wasserwacht des DRK wird sich sehr gerne sehr erkenntlich zeigen und wäre sehr dankbar für Hilfe.
WEr es kann, jemanden kennt, oder einen guten Tipp hat:
entweder PM oder Fon: 0160/8426755 oder Fon: 030/809331910 (Diensttelefon, aber dank Weiterschaltung immer online!!).

Vielen Dank schon jetzt auch vom DRK und mir.
Gruß, R81ainer
R 81 Bj. 1979

    * *
    -
    * * * * H

Beiträge: 1 200

Wohnort: Solingen

Fahrzeug: Magirus Deutz

Typ: R 81 Sportdeutz

Typ: Ein Bus reicht mir

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 11. Juni 2018, 19:17

Als wenn es in der Hauptstadt keinen gibt der Alu schweißen kann Rainer, ist doch eine junge aufstrebende Stadt.
Grüße
Peter

Ich kann nicht verhindern, dass ich alt werde. Aber ich kann dafür sorgen, dass ich Spaß dabei habe.

Ähnliche Themen