Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: wohnbusse.eu. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 9. Juni 2018, 09:28

Überführungsfahrt Nähe Trier -> Köln

Moin,

bei mir hat das Timing zwischen Buskauf und Führerschein nicht ganz hin gehauen. - Da ich den neuen Lappen frühestens in 1-2 Monaten in der Hand habe, brauche ich in den nächsten 1-3 Wochen jemand der mir das neu gekaufte Schätzchen überführt. Am Besten aus der Ecke Köln / Bonn. Gerne gegen Kasten Bier oder andere kleine Entschädigung.

    T R
    -
    H M * *

Beiträge: 746

Wohnort: Trier

Fahrzeug: Volvo

Typ: B10M

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 9. Juni 2018, 09:45

Bin leider noch auf Krücken und darf nicht fahren.
Gruss,
Marco

    * *
    -
    * * * * * *

Beiträge: 358

Wohnort: 54314 Zerf

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 9. Juni 2018, 10:25

Ich gehe mal davon aus, dass du jemanden mit Busführerschein brauchst, oder?
Viele Grüße

Thorsten

    W E S
    -
    * * * *

Beiträge: 8 861

Wohnort: 46499 Hamminkeln

Fahrzeug: Mercedes

Typ: LK 1324 mit Clou Aufbau

Fahrzeug 2: Mercedes

Typ: James Cook 316 CDI

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 9. Juni 2018, 10:43

Was hast Du denn gekauft und wie lange stand das Fahrzeug vor dem Kauf?
Viele Grüße,
Martin
--
Ü-Wagen Umbaugalerie: http://ue34.de
(wird regelmässig erweitert)

Beiträge: 2 681

Wohnort: Lahnstein

Fahrzeug: MAN

Typ: TGM 13.290

Fahrzeug 2: Mercedes

Typ: 1117 und Aktuell ganz Neu AM General M932 Einzelstück

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 9. Juni 2018, 12:22

Moin, wenn der wirklich fahrbereit ist und es noch 14 Tage Zeit hat kann ich das machen.
Kennzeichen für die Überführung habe ich auch.
Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber dem Tag mehr Leben.

    T R
    -
    H M * *

Beiträge: 746

Wohnort: Trier

Fahrzeug: Volvo

Typ: B10M

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 9. Juni 2018, 19:47

Bernd, du bist der Beste :prost:
Gruss,
Marco

Beiträge: 2 681

Wohnort: Lahnstein

Fahrzeug: MAN

Typ: TGM 13.290

Fahrzeug 2: Mercedes

Typ: 1117 und Aktuell ganz Neu AM General M932 Einzelstück

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 9. Juni 2018, 19:56

Bernd, du bist der Beste :prost:
naja, nicht der Beste aber nahe dran :lol:
Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber dem Tag mehr Leben.

    T R
    -
    H M * *

Beiträge: 746

Wohnort: Trier

Fahrzeug: Volvo

Typ: B10M

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 10. Juni 2018, 17:56

Vielleicht ist es ja der Gefangenentransporter?
Gruss,
Marco

9

Dienstag, 12. Juni 2018, 17:54

Hey, bitte entschuldigt die späte Antwort. - Immerhin hat mich das lernen für den Führerschein vom schreiben abgehalten :)

Das Fahrzeug ist ein 80ger Setra 211HD - Voll geprüft mit TÜV, SP, Tacho und 6-Tage Kennzeichen. Wann genau der abgeholt wird muss ich noch mit dem Verkäufer absprechen. Soweit ich weiß ( und ich hab extra nochmal den Fahrlehrer gefragt ;) darf der auch mit einem C-Schein bewegt werden obwohl er als KOM zugelassen ist. Es ist ja nur eine Überführung mit Fahrer + Halter. )

    - P E
    -
    F J * *

Beiträge: 6 067

Wohnort: 31249 Hohenhameln-Clauen

Fahrzeug: Volvo

Typ: B10M Aabenraa Bücherbus

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 12. Juni 2018, 18:38

....aber nur mit der 172 im der C-Zeile. 8|
Einfälle kommen, wenn man schläft, oder darüber nachdenkt.

    * *
    -
    * * * * * *

Beiträge: 358

Wohnort: 54314 Zerf

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 12. Juni 2018, 20:31

"Die Schlüsselzahlen 171 bis 175 sowie 178 und 179 dürfen nur bei der Umstellung von Führerscheinen, die bis zum 31. Dezember 1998 erteilt worden sind, verwendet werden."

http://www.fahrschule.de/fahren_lernen/Tipp6index.html
Viele Grüße

Thorsten

12

Sonntag, 17. Juni 2018, 22:45

Zum Glück hat sich noch jemand aus dem Bekanntenkreis mit alten Klasse 2 gefunden, vom ich gar nicht wusste dass er sowas hat. Der Bus steht seit heute auf meinem Hof. Danke für die Angebote!

13

Montag, 18. Juni 2018, 06:38

Na dann mal viel Erfolg beim Ausbau :thumbsup:

Ähnliche Themen