Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: wohnbusse.eu. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Beiträge: 15

Wohnort: Radolfzell

Fahrzeug: Mercedes

Typ: Atego

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 28. Mai 2018, 11:44

Vorstellung

Hallo ,
Ich bin der Robby vom Bodensee und mich begleitet ein gelber mini Atego mit Wohnkiste .
Monti mein Hund liebt das Ding .
Ich würde gerne einen Greyhoundbus 3 Achser (1 1/2Decker) mir zulegen und damit durch Europa trödeln.
Oder ein Setra HDH417 wegen der besseren Ersatzteilversorgung .
Ich habe eine Leidenschaft zu Bussen und Lieferwagen und Dingen ,die niemald wirklich braucht .
Und Gelb ist meine Farbe :-)

Grüsse vom See

    * *
    -
    * * * * * *

Beiträge: 393

Wohnort: 54314 Zerf

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 28. Mai 2018, 14:26

Herzlich willkommen hier bei den Verrückten!

Interessante Auswahl an Wunschfahrzeugen, die du da hast. Hast du auch den Bus-Führerschein?
Viele Grüße

Thorsten

Beiträge: 15

Wohnort: Radolfzell

Fahrzeug: Mercedes

Typ: Atego

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 28. Mai 2018, 15:01

Hallo Thorsten,
nee nur den LKW -Klasse 2 DE oder wie das heißt ...
Anzahl Sitzplätze austragen lassen

ich war schon bei Setra in Ulm :-)

lg Robby

    * *
    -
    * * * * * *

Beiträge: 393

Wohnort: 54314 Zerf

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 28. Mai 2018, 15:12

Soweit ich weiß, ist der 417 HDH über 12m. Das bedeutet, dass es sehr schwer wird ihn als Wohnmobil zuzulassen.

Schau Dich mal bitte im Bereich Recht, Zulassung & Steuern für weitere Details um.
Viele Grüße

Thorsten

Beiträge: 773

Wohnort: Norwegen

Fahrzeug: Scania

Typ: BF 5659

Fahrzeug 2: US-Modelle

Typ: 72er Ford Ranchero 429 GT und 93er Chevrolet G30 Starcraft

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 28. Mai 2018, 15:18

Herzlich willkommen.

ist der 417 HDH über 12m. Das bedeutet, dass es sehr schwer wird ihn als Wohnmobil zuzulassen
Der andere Kandidat ebenfalls, wenn du ihn ueberhaupt zugelassen bekommst.
So ein anderthalbdecker Greyhound ist demletzt auf Ebay gewesen fuer geschmeidige 298.000 Euonen.

Viel Glueck

Gruss
Stephan

    - P E
    -
    F J * *

Beiträge: 6 144

Wohnort: 31249 Hohenhameln-Clauen

Fahrzeug: Volvo

Typ: B10M Aabenraa Bücherbus

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 28. Mai 2018, 17:31

14,05 m isser.... :rolleyes:

Herzlich Willkommer hier bei den Bekloppten. :thumbsup:

Grüße aus Clauen.. Petra und Rüdiger
Einfälle kommen, wenn man schläft, oder darüber nachdenkt.

Beiträge: 15

Wohnort: Radolfzell

Fahrzeug: Mercedes

Typ: Atego

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 28. Mai 2018, 18:22

hallo Stephan ,
das ding ist auf den ersten blick toll aber so bekommt er keine zulassung mit dem ausbau

oder als sonder-kfz und es darf nur im stand benutzt werden ...

das basis fahrzeug ist toll . der anbieter hat einen bus, der als neufahrzeug zum motorhome

ausgebaut wurde ... und er kostet nur ein drittel von dem 1 1/2 decker ...

die technik besonderes die elektrik und die gasgeschichten sind weit weg von gut und böse ..
selbst bei einem aktuellen monaco/dynasty oder tiffin staune ich, was es für schrott gibt .(obwohl ich die super schön finde und das handling sehr gut ist)

also selberbauen und ist es dann auch viel viel schöner als so ein aktros von concord im op-design aber das ist eine absolute geschmakssache ..
es gibt ja auch mega tolle englische busse,zb mit 2 lenkachsen usw aber das ist halt echt was für begnadete schrauber ..

ich habe mal einen töpferkurs gemacht und damit strande ich leider sehr schnell .... ich klebe fast alles :-))

Beiträge: 773

Wohnort: Norwegen

Fahrzeug: Scania

Typ: BF 5659

Fahrzeug 2: US-Modelle

Typ: 72er Ford Ranchero 429 GT und 93er Chevrolet G30 Starcraft

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 28. Mai 2018, 20:56

aber so bekommt er keine zulassung mit dem ausbau
Nicht als Womo, als Promofahrzeug bestimmt.

oder als sonder-kfz und es darf nur im stand benutzt werden ...
SONSTIGE Kfz. heisst es und wenn er als solches zugelassen ist darf er auch bewegt werden.

In Kategorie M1 geht der ohnehin nicht da der Sceniccruiser 12,19 m lang ist. Also wohl nur als Bus mit Klasse D Lappen.

http://usedbusesforsale.net/1956GMCPD4501-657.php


Warum gibts wohl in D keine zugelassenen dieses Modells + ( Nein der ex K.Reiman Schrott hat auch keine D Zulassung 8) ) Oder hat schon jemand einen gesehen ?




Koennte an den 6,60m Radstand liegen oder an den horrenden Transportkosten oder halt auch am Marktpreis fuer sowas.
Ich find die auch cool aber bei uns leider nicht Zulassungsfaehig.


Gruss
Stephan

Ähnliche Themen