Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: wohnbusse.eu. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

    * * *
    -
    * * * * H

Beiträge: 1 497

Wohnort: Nähe Nürburgring

Fahrzeug: Magirus Deutz

Typ: 130R81

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 15. April 2018, 21:27

130R81- Getriebe ausbauen

Moin Moin
bei meinem Auto kommt nach der Fahrt ganz ordentlichÖl aus dem Küpplungsgehäuse gelaufen.
Allerdings bin ich mir nicht so sehr sicher aus welcher Sete es rauskommt, muss da also mal reinsehen.
Außerdem ist bei dem Getriebe die Synchronisation des 4. Gangs defekt. Überlege daher das Schaltgetriebe und den Winkeltrieb komplett zu tauschen, auf das von meinem Organspender (und hoffen das die beiden in Ordnung sind...).
Kann man die Getriebeeinheit ausbauen, ohne den kompletten Motor zu ziehen, oder geht das nur in einem?

Vielen Dank für eure Hilfe
Thomas

    * *
    -
    * * * * * H

Beiträge: 4 005

Wohnort: Darmstadt

Fahrzeug: Magirus Deutz

Typ: 160 R81

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 15. April 2018, 21:32

Meine Werkstatt hat es wohl mal hingekriegt. Soll aber extremer Murx gewesen sein. Ich denke komplett rausziehen ist bequemer.
Magirus R81 Bj. 1982 H ist nun auch durch Das Kennzeichen bedeutet: MagirusR 81der3.
www.R81.de
Wem meine Bilder gefallen, darf sich gerne daran erfreuen
und ANGUCKEN.
Runterladen und weiteverwenden NUR nach Genehmigung durch mich, sonst

    * *
    -
    * * * * * H
    * *
    -
    * * * * *

Beiträge: 4 135

Wohnort: Halver

Fahrzeug: Magirus Deutz

Typ: R80

Fahrzeug 2: MAN

Typ: HOCL 10/180

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 15. April 2018, 21:40

aus welcher seite es kommt kannst du riechen.

im besser mit motor ausbauen alles andere ist nur fummelei. gehen tut es , macht aber wenig sinn.
gruß Stefan

Selbst ist der M.A.N.

4

Sonntag, 15. April 2018, 22:16

Hallo Thomas,

frag doch mal alexw alias Olaf, der hat doch mit dem Motorausbau absolute Routine


Männer werden nicht erwachsen, nur die Spielzeuge werden GRÖßER

5

Montag, 16. April 2018, 08:11

Schau mal hier auf der letzten Seite

Olaf (160R81) sein 3. Lebensabschnitt


Zitat

Motor einbauen klappt in zwischen in 3,5 h ...
Gruß Wofe

Ich bin jetzt in einem Alter, in dem dir der Körper am nächsten Tag ganz leise ins Ohr flüster: "Mach das nie, nie wieder"!

    * * *
    -
    * * * * H

Beiträge: 1 497

Wohnort: Nähe Nürburgring

Fahrzeug: Magirus Deutz

Typ: 130R81

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 16. April 2018, 20:08

Danke für eure Antworten
Danke Spezi, hätte ich auch selbst drauf kommen können :oops:
Mal sehen, wann ich ein Wochenende Zeit dafür finde......

    S G
    -
    M D 7 8 H

Beiträge: 459

Wohnort: Solingen

Fahrzeug: Magirus Deutz

Typ: 120R80 Sportdeutz

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 16. April 2018, 20:11

Ich habe meinen Motor jetzt zum dritten Male ausgebaut.
Ist relativ schnell erledigt.
Kann meinen Vorrednern nur zustimmen.
Nutze die Zeit,Du kennst weder Tag noch Stunde