Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: wohnbusse.eu. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Beiträge: 75

Wohnort: Arnsberg

Fahrzeug: Mercedes

Typ: O303 Vario mobil

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 15. Januar 2018, 16:15

Tempomat nachrüsten

Hallo Gemeinde

Gibt es denn eine Möglichkeit bei einem O303 einen Tempomaten nachzurüsten? Weiß da jemand was?
bb
hei

    * *
    -
    * * * * * H
    * *
    -
    * * * * *

Beiträge: 4 130

Wohnort: Halver

Fahrzeug: Magirus Deutz

Typ: R80

Fahrzeug 2: MAN

Typ: HOCL 10/180

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 15. Januar 2018, 16:49

Es gibt von waeco einen Nachrüst - Tempomat für Fahrzeuge ohne elektronisches Gaspedal,kostet etwa 350 €, der mittlerweile auch in Fernost kopiert wird, 250€.

Kenne neben mir noch zwei Leute die so etwas eingebaut haben, sind alle zufrieden,

Einziger Knackpunkt, laufen auf 12 Volt, ist also ein bisschen tricki.
gruß Stefan

Selbst ist der M.A.N.

    * *
    -
    * * * * * H
    * *
    -
    * * * * *

Beiträge: 4 130

Wohnort: Halver

Fahrzeug: Magirus Deutz

Typ: R80

Fahrzeug 2: MAN

Typ: HOCL 10/180

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 15. Januar 2018, 16:53

Kannst auch mal hier durchstöbern.


Tempomat in Setra S208H
gruß Stefan

Selbst ist der M.A.N.

    * *
    -
    * * * * H

Beiträge: 1 174

Wohnort: Solingen

Fahrzeug: Magirus Deutz

Typ: R 81 Sportdeutz

Typ: Ein Bus reicht mir

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 15. Januar 2018, 18:16

Ich kann den auch empfehlen, bin damit sehr zufrieden und benutze den wann immer die Geschwindigkkeit und der Verkehr es hergibt.
Hab das Ding jetzt seid 2 Jahren drin.
Grüße
Peter

Ich kann nicht verhindern, dass ich alt werde. Aber ich kann dafür sorgen, dass ich Spaß dabei habe.

    * *
    -
    * * * * * H

Beiträge: 3 997

Wohnort: Darmstadt

Fahrzeug: Magirus Deutz

Typ: 160 R81

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 15. Januar 2018, 18:34

Es gab von >VD>O> mal einen Tempostat. Der hat einen Motor und läuft auf 24 Volt. Hab den seit 15 Jahren liegen. Irgendwann wird der auch noch eingebaut.
Magirus R81 Bj. 1982 H ist nun auch durch Das Kennzeichen bedeutet: MagirusR 81der3.
www.R81.de
Wem meine Bilder gefallen, darf sich gerne daran erfreuen
und ANGUCKEN.
Runterladen und weiteverwenden NUR nach Genehmigung durch mich, sonst

    * *
    -
    * * * * H

Beiträge: 1 174

Wohnort: Solingen

Fahrzeug: Magirus Deutz

Typ: R 81 Sportdeutz

Typ: Ein Bus reicht mir

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 15. Januar 2018, 18:50

Auktion- Auktion
Grüße
Peter

Ich kann nicht verhindern, dass ich alt werde. Aber ich kann dafür sorgen, dass ich Spaß dabei habe.

Beiträge: 75

Wohnort: Arnsberg

Fahrzeug: Mercedes

Typ: O303 Vario mobil

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 15. Januar 2018, 20:14

Danke, die Suchfunktion hatte mich hängen lassen.
bb
hei

Beiträge: 75

Wohnort: Arnsberg

Fahrzeug: Mercedes

Typ: O303 Vario mobil

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 16. Januar 2018, 09:06

Habe noch diesen hier gefunden:
http://www.zemco.de/index.html#Anchor-50291
bb
hei

Beiträge: 758

Wohnort: Norwegen

Fahrzeug: Scania

Typ: BF 5659

Fahrzeug 2: US-Modelle

Typ: 72er Ford Ranchero 429 GT und 93er Chevrolet G30 Starcraft

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 16. Januar 2018, 09:21

Es gibt von waeco einen Nachrüst - Tempomat für Fahrzeuge ohne elektronisches Gaspedal,kostet etwa 350 €, der mittlerweile auch in Fernost kopiert wird, 250€.
Derzeit bei Ebay fuer um 180 Eronen
Kenne neben mir noch zwei Leute die so etwas eingebaut haben, sind alle zufrieden,
Hatte den mal in einem PKW, war zufriedenstellend
Einziger Knackpunkt, laufen auf 12 Volt, ist also ein bisschen tricki.
Wo 24V sind, sind auch 12 V ;)

Gruss
Stephan

10

Dienstag, 16. Januar 2018, 16:29

Der zemco würde auch gehen
elektronischer Stellmotor...für Gaszug

    * *
    -
    * * * * * H
    * *
    -
    * * * * *

Beiträge: 4 130

Wohnort: Halver

Fahrzeug: Magirus Deutz

Typ: R80

Fahrzeug 2: MAN

Typ: HOCL 10/180

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 16. Januar 2018, 20:12

Wo 24V sind, sind auch 12 V
Das Problem ist du musst das Bremslicht haben und das geht bei 24 Volt Autos auch damit, ich hab es mit nem zusätzlichem Schalter und ner Kontrollleuchte überlistet.
gruß Stefan

Selbst ist der M.A.N.

Beiträge: 758

Wohnort: Norwegen

Fahrzeug: Scania

Typ: BF 5659

Fahrzeug 2: US-Modelle

Typ: 72er Ford Ranchero 429 GT und 93er Chevrolet G30 Starcraft

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 16. Januar 2018, 20:28

Wo 24V sind, sind auch 12 V
Das Problem ist du musst das Bremslicht haben und das geht bei 24 Volt Autos auch damit, ich hab es mit nem zusätzlichem Schalter und ner Kontrollleuchte überlistet.
Ich haette ein Relee oder einen Widerstand genommen.

Gruss
Stephan

    W E S
    -
    * * * *

Beiträge: 8 861

Wohnort: 46499 Hamminkeln

Fahrzeug: Mercedes

Typ: LK 1324 mit Clou Aufbau

Fahrzeug 2: Mercedes

Typ: James Cook 316 CDI

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 16. Januar 2018, 20:29

Wenn ich schon einen extra Schalter einbaue, bestrome ich den direkt mit 12V ;)
Viele Grüße,
Martin
--
Ü-Wagen Umbaugalerie: http://ue34.de
(wird regelmässig erweitert)

    * *
    -
    * * * * * H
    * *
    -
    * * * * *

Beiträge: 4 130

Wohnort: Halver

Fahrzeug: Magirus Deutz

Typ: R80

Fahrzeug 2: MAN

Typ: HOCL 10/180

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 16. Januar 2018, 21:00

Richtig, den wiederstand oder die kontrollleuchte als Bremslicht Dummi.
gruß Stefan

Selbst ist der M.A.N.

    * *
    -
    * * * * H

Beiträge: 1 174

Wohnort: Solingen

Fahrzeug: Magirus Deutz

Typ: R 81 Sportdeutz

Typ: Ein Bus reicht mir

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 17. Januar 2018, 18:59

Bei mir funzt es sogar mit einem einstellbaren Widerstand problemlos, Pfennigsartikel.
Grüße
Peter

Ich kann nicht verhindern, dass ich alt werde. Aber ich kann dafür sorgen, dass ich Spaß dabei habe.

Ähnliche Themen