Du bist nicht angemeldet.

    T OE L
    -
    * * * * *

Beiträge: 9 009

Wohnort: 82544 Egling

Fahrzeug: Mercedes

Typ: O404 RHD Bj.92

  • Private Nachricht senden

21

Samstag, 4. August 2018, 22:05

Mal unabhängig vom Ausfall ... ein Pavillon (gut der kostet bei entsprechender Qualität auch Geld) ist deutlich flexibler ...

In dem Zusammenhang: Habe da noch eine 550er Markise Fiamma mit manuellem (defektem zuvor bereits auf Omnistore umgebauten Metall-) Getriebe herumliegen ... schließt mal vorne mal hinten - ganz nach belieben - Theoretisch weiß ich wie das zu beheben ist ... Grau-Weiß ... € 350 für Abholer Raum Wolfratshausen ... neue Winkel für plane Montage dabei sowie Regenstabilisationsstangen und Kurbeln (Fiamma und Omnistore)

Getriebe neu kostet ca. nen Hunni ... ist einfachst zu montieren ... Die Markise hat mich 10 Jahre lang geärgert, ich mache da nichts mehr dran ! Zustand ansonsten ganz OK ...
Gruß

Sputnik

O404 Ausbaublog: Umbau offiziell gestartet

Froh zu sein bedarf es wenig, und wer froh ist, ist ein König.
Derzeitige Fz.: MB O404 Wohnbus EZ.93; BMW 520D Touring EZ.14; Touran Cross 1,9TDI EZ.07; Audi A4 Avant 1,8T EZ.05
Frühere Fz. (Auszug): MB O307 Wohnbus exBücherbus mit O303 Front Bj.80; BMW (318is, 330xD, 520D)

Beiträge: 46

Wohnort: Filderstadt

Typ: (noch keiner)

  • Private Nachricht senden

22

Dienstag, 7. August 2018, 12:39

Er schreibt "100er-Zulassung" und "zugelassen als Wohnmobil für 9 Personen".

Wie kann er die bekommen, wenn das Auto als Wohnmobil zugelassen ist?

Gruß
Matthias

Beiträge: 240

Wohnort: Kempen

Fahrzeug: Mercedes

Typ: 814 mit Ormocar Kabine

Fahrzeug 2: Mercedes

Typ: 814 Kastenwagen

  • Private Nachricht senden

23

Dienstag, 7. August 2018, 13:38

Er schreibt "100er-Zulassung" und "zugelassen als Wohnmobil für 9 Personen".

Wie kann er die bekommen, wenn das Auto als Wohnmobil zugelassen ist?

Gruß
Matthias


Mal Kontakt aufnehmen und fragen ...ev. nur ein Rechen-Schreibfahler mit den 9 Personen ...

    W E S
    -
    * * * *

Beiträge: 8 965

Wohnort: 46499 Hamminkeln

Fahrzeug: Mercedes

Typ: LK 1324 mit Clou Aufbau

Fahrzeug 2: Mercedes

Typ: James Cook 316 CDI

  • Private Nachricht senden

24

Dienstag, 7. August 2018, 13:44

100mal hier besprochen. Man kann sich plaketten ans Auto kleben wie man will, auch ein Eintrag in den Fahrzeugpapieren ist leicht gemacht. Rechtlich ist es trotzdem nicht haltbar, in keiner Konstellation ausser Zulassung als KOM. @_Matthias, Lies mal im Rechte-Board nach, da findest Du genug dazu.
Viele Grüße,
Martin
--
Ü-Wagen Umbaugalerie: http://ue34.de
(wird regelmässig erweitert)

Beiträge: 300

Wohnort: Meran

Fahrzeug: Setra

Typ: 212H

Typ: Fahrzeug 2: Ford Transit Mk1

  • Private Nachricht senden

25

Freitag, 10. August 2018, 16:22

Ich habe mit dem Besitzer gesprochen. Er hat wohl lange nach einem Bus gesucht, der in einem so guten Zustand ist wie dieser. Dann hat er wohl einiges an Zeit/Material reingesteckt und nur ein jahr gefahren, weil er nun an einem Allrad Ausbau ist. Größere Tanks sind mit kleinem Aufwand möglich.

Wir sind eine 6-köpfige Familie mit 2 Hunden und wenig zeit zum selber Ausbauen. 33.000,- finde ich auch happig, aber ist ja zumindest mittlerweile als VB ausgeschrieben. Wäre der, wenn er in guten Zustand wäre eurer Meinung nach dennoch komplett überteuert?
Wenn er okay wäre, würde ich ggf hinten die Scheiben noch dunkel folieren und eine Markise anbauen. Und Fahrradträger natürlich :-)
Was denken die erfahrenen WohnbusfahrerInnen dazu? Der Anfänger braucht Rat :-)


Hallo Ulk,
hast eine Privat Nachricht (ganz oben am Bildschirm ;))