Du bist nicht angemeldet.

    B O R
    -
    S 9 6 5 H
    B O R
    -
    Q S 8 0 H

Beiträge: 955

Wohnort: Velen

Fahrzeug: Setra

Typ: S 80 noch nicht Angemeldet

Fahrzeug 2: Setra

Typ: S 9 A

  • Private Nachricht senden

21

Sonntag, 5. August 2018, 21:09

Hallo Rüdiger

Um im Notfall schnell das Fahrzeug bewegen zu können. würde ich mal über eine Druckluftflasche nachdenken, die können bis zu 200 Bar vertragen.

Für eine Kontinuierliche Luftversorgung ist die Lösung von Spezi nach meiner Meinung das Sinnvolste.


Grüße von Klaus

    - P E
    -
    F J * *

Beiträge: 6 221

Wohnort: 31249 Hohenhameln-Clauen

Fahrzeug: Volvo

Typ: B10M Aabenraa Bücherbus

  • Private Nachricht senden

22

Sonntag, 5. August 2018, 21:35

Nun, ich hab ja den Jun Air 6/25 stehen,

denke, dass ich den auch verbauen werde.

Dein Vorschlag mit der Druckluftflasche wäre dann eine Alternative,

sowie auch die Kühli-Variante.
Einfälle kommen, wenn man schläft, oder darüber nachdenkt.

    * *
    -
    * * * * * H

Beiträge: 684

Wohnort: Kressbronn

Fahrzeug: Setra

Typ: S 140 ES Bücherbus

  • Private Nachricht senden

23

Montag, 6. August 2018, 12:26

Um im Notfall schnell das Fahrzeug bewegen zu können. würde ich mal über eine Druckluftflasche nachdenken, die können bis zu 200 Bar vertragen.
:mrgreen: :mrgreen: Was mache ich im Notfall dann mit der 200bar Druckluftflasche???? dem Einbrecher um die Ohren hauen??? :mrgreen: :mrgreen: :prost:
von nix Ahnung und trotzdem glücklich

Beiträge: 1 759

Wohnort: Ratingen

Fahrzeug: Mercedes

Typ: LP 813

Fahrzeug 2: Mercedes

Typ: RMB Arnold 540

  • Private Nachricht senden
    * *
    -
    * * * * * H

Beiträge: 4 033

Wohnort: Darmstadt

Fahrzeug: Magirus Deutz

Typ: 160 R81

  • Private Nachricht senden

25

Dienstag, 7. August 2018, 09:48

Um im Notfall schnell das Fahrzeug bewegen zu können. würde ich mal über eine Druckluftflasche nachdenken, die können bis zu 200 Bar vertragen.
:mrgreen: :mrgreen: Was mache ich im Notfall dann mit der 200bar Druckluftflasche???? dem Einbrecher um die Ohren hauen??? :mrgreen: :mrgreen: :prost:

Und vor allem, wer füllt dir die? :wacko:
Magirus R81 Bj. 1982 H ist nun auch durch Das Kennzeichen bedeutet: MagirusR 81der3.
www.R81.de
Wem meine Bilder gefallen, darf sich gerne daran erfreuen
und ANGUCKEN.
Runterladen und weiteverwenden NUR nach Genehmigung durch mich, sonst

    * *
    -
    * * * * * *

Beiträge: 415

Wohnort: 54314 Zerf

  • Private Nachricht senden

26

Dienstag, 7. August 2018, 10:33

Das Füllen ist das kleinste Problem. Wenn es eine geprüfte Flasche ist, dann kann die örtliche Feuerwehr gegen einen Kasten Bier mit ihrer Atemschutzwerkstatt aushelfen.

Je nach dem, welche Ausbildung die Leute haben, können sie die Flasche auch prüfen.
Viele Grüße

Thorsten

Ähnliche Themen