Du bist nicht angemeldet.

1

Dienstag, 10. Juli 2018, 18:04

Von der Ostsee.

Moin aus Rostock.
Ich heiße Hannes und hab dieses Forum gefunden auf der Suche nach Erfahrungen und Tipps im Zusammenhang mit dem fundamentlosen Wohnen.
Ich plane von meinem "kleinen" 407D zu zweit in einen angemessen großen Wohnbus umzuziehen. Zu zweit mit meiner Freundin möchten wir
in viel Arbeit einen Bus ausbauen. Im Moment ist es ein Setra S140ES der es uns angetan hat und in unser Budget passt.

Aber wichtig ist uns eben auch uns vorher zu informieren und halbwegs so zu planen, dass wir uns nicht in eine Aufgabe stürzen, die uns überfordert.
Zeit und Motivation sind da eher nicht das Problem. Knapp ist es wie immer am Geld - knapp, aber nicht unmöglich.
Ich freue mich darauf hier ein paar spannende Geschichten zu hören und von euern Erfahrungen zu lernen, damit unser Traum
in die Wirklichkeit gebastelt werden kann.
Viele Grüße von grünen Meer.
Hannes
»Troir« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1040785a.jpg
  • rt-32.jpg

    T OE L
    -
    * * * * *

Beiträge: 9 144

Wohnort: 82544 Egling

Fahrzeug: Mercedes

Typ: O404 RHD Bj.92

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 10. Juli 2018, 18:35

Tach hier ... und viel Spaß

Bitte bedenken, dass neben den Umbaukosten und der Anschaffung auch noch laufende Kosten entstehen (selbst mit H-Kz.). Da kommt dann einiges zusammen ... wenn die Finanzdecke dünn ist, kann so ein Unterfangen "unlustig" werden
Gruß

Sputnik

O404 Ausbaublog: Umbau offiziell gestartet

Froh zu sein bedarf es wenig, und wer froh ist, ist ein König.
Derzeitige Fz.: MB O404 Wohnbus EZ.93; BMW 520D Touring EZ.14; Touran Cross 1,9TDI EZ.07; Audi A4 Avant 1,8T EZ.05
Frühere Fz. (Auszug): MB O307 Wohnbus exBücherbus mit O303 Front Bj.80; BMW (318is, 330xD, 520D)

    ----- N E
    -
    H

Beiträge: 3 092

Wohnort: 41541 Dormagen

Fahrzeug: Mercedes

Typ: W906

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 10. Juli 2018, 18:43

Willkommen bei den Beklo……..n, hier werdet ihr geholfen.
Wie Helma schon schrieb, ich habe immer mit 300 bis 400 € im Monat gerechnet die ich für Kosten an Ersatzteile und Verschleißteile zurück gelegt habe.
In manchen Jahren bin ich damit nicht ausgekommen.
Reifen, Auspuffanlage, TÜV Bremsen das sind Teile die sind nicht für PKW's gebaut sondern für LKW's. Das is eine ganz andere Liga als Kleintransporter.
Also rechnen, rechnen , rechnen. :thumbup:
Gruß Inge und Klaus

    T OE L
    -
    * * * * *

Beiträge: 9 144

Wohnort: 82544 Egling

Fahrzeug: Mercedes

Typ: O404 RHD Bj.92

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 10. Juli 2018, 18:50

Wer ist Helma ?
Gruß

Sputnik

O404 Ausbaublog: Umbau offiziell gestartet

Froh zu sein bedarf es wenig, und wer froh ist, ist ein König.
Derzeitige Fz.: MB O404 Wohnbus EZ.93; BMW 520D Touring EZ.14; Touran Cross 1,9TDI EZ.07; Audi A4 Avant 1,8T EZ.05
Frühere Fz. (Auszug): MB O307 Wohnbus exBücherbus mit O303 Front Bj.80; BMW (318is, 330xD, 520D)

Beiträge: 145

Wohnort: in Spanien unterwegs

Fahrzeug: Mercedes

Typ: 814 LK OM 366

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 10. Juli 2018, 19:28

Mehr Wohnfläche kann ja nie schaden.
Aber für so Stellplätze wie mit dem schönen Düdo vom Foto wird das Angebot dann auch etwas dünner.

Beiträge: 175

Wohnort: 32339 Espelkamp

Fahrzeug: Setra

Typ: S 110 Ezl.1974

Fahrzeug 2: Setra

Typ: S110 Ersatzteilbus

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 11. Juli 2018, 19:22

Moin Hannes
ein cooles unternehmen so einen Oldie wieder auf die Straße zu bringen , Ich bastel schon 1,5 Jahre an meinem Setra S 110 , aber die Sache macht viel Spass,und macht mächtig Stolz wenn wieder eine Sache fertig ist.
lasst euch euren Traum nicht zersabbeln , das geht hier leider sehr schnell , viel Spass bei eurem vorhaben .
LG
Bernd

PS.

(Ich hätte noch einen S120 mit viel Arbeit dran günstig zu verkaufen,ist schon als Wohnmobil eingetragen)
Gib Alles , aber niemals auf....

    * *
    -
    * * * * * *

Beiträge: 499

Wohnort: 54314 Zerf

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 11. Juli 2018, 19:28

Wer ist Helma ?
Die Wirbelstrombremse!

*duckundweg*
Viele Grüße

Thorsten

    - P E
    -
    F J * *

Beiträge: 6 431

Wohnort: 31249 Hohenhameln-Clauen

Fahrzeug: Volvo

Typ: B10M Aabenraa Bücherbus

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 11. Juli 2018, 20:10

Willkommen hier im Forum,

viel Spass beim ausbauen.

Günstig ist unser Hobby bei laibe nicht,

aber macht unglaublichen Spass. :)

Grüße aus Clauen.. Petra und Rüdiger
Einfälle kommen, wenn man schläft, oder darüber nachdenkt.

    U L
    -
    U S * * * H

Beiträge: 1 407

Wohnort: 89134 Blaustein

Fahrzeug: Setra

Typ: S 80, Bj.1968

Fahrzeug 2: [Auswahl]

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 12. Juli 2018, 09:47

Wer ist Helma ?

...war das nicht die Frau von Fred Feuerstein??? 8|

Ach ne, das war ja Wilma!!! 8o 8o :joke:

Hallo Hannes!
Auch ein herzliches Willkommen von mir!
140er ES??? Schon gekauft????
Gruß,
SETRA-König Uli der I.


KEIN Setra ist nur ´ne Notlösung....!

Beiträge: 2 211

Wohnort: Münchner in Amstetten/Österreich lebend

Fahrzeug: Neoplan

Typ: 8008

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 12. Juli 2018, 10:55

Helma :D
Passt irgend wie :prost:

Servus Hannes
Der Weg beginnt wenn man ihn geht - http://direktgut.blogspot.co.at/

11

Donnerstag, 12. Juli 2018, 18:11

Wow Leute, ich glaub ich kann nicht Allen antworten!
Danke für die herzliche Aufnahme!
Wir haben einen speziellen Bus im Auge. Ich bin über die Galerie gerade auf einen wohl mittlerweile inaktiven Nutzer gestoßen, der das gleiche Modell in der selben
Ausstattung gebaut hat. https://www.wohnbusse.eu/index.php?page=…#profileContent
Wir verhandeln gerade mit dem Händler und sind schon ein Stück zusammen gekommen - aber ob es nun dieser wird oder nicht ist
gar nicht mal das Wichtigste. Was zählt ist sich in das nächste Projekt zu stürzen. Die Anschaffungskosten sind gedeckt und ob der Ausbau schnell oder langsam geht
ist nicht so wichtig. Auf lange Frist möchten wir uns die Miete sparen - 2 Mieten pro Monat sollten also langfristig für den Bus eingeplant werden.

Ausreden kann uns das eh niemand mehr - ab jetzt werden nurnoch Tipps und Hinweise gesammelt ;)
Dieses Jahr wird noch kein neuer Bus gekauft, da es erstmal 4 Monate in den Süden geht - auch der "Kleine" will Auslauf!
Danke für die netten Worte

Ähnliche Themen