Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: wohnbusse.eu. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Beiträge: 139

Wohnort: in De unterwegs

Fahrzeug: Mercedes

Typ: 814 LK OM 366

  • Private Nachricht senden

21

Montag, 16. April 2018, 15:42

Hallo Stefan,

hast du noch 600 Gramm von deinem Pulver übrig bzw. wo hattest du das seinerzeit gekauft?

Beiträge: 139

Wohnort: in De unterwegs

Fahrzeug: Mercedes

Typ: 814 LK OM 366

  • Private Nachricht senden

22

Montag, 16. April 2018, 16:09

Ich hab jetzt mal 2x170 Gramm (laut Berechnungstabelle) bei https://www.counteract-info.com/shop/aus…auswuchtperlen/
bestellt.
Dürfte ein paar Tage dauern bis das hier ankommt...

    U N
    -
    D A 1 1 0 1
    U N
    -
    D A 3 3

Beiträge: 4 993

Wohnort: 59439 Holzwickede

Fahrzeug: MAN

Typ: ex Knackibus

Fahrzeug 2: Volvo

Typ: C70 Cabrio D5

  • Private Nachricht senden

23

Montag, 16. April 2018, 16:27

Fahr mal zu einem vernünftigen LKW Reifendienst und fertig.

Ansonsten kommst du eben die 500km zu mir nach Dortmund.

Uwe
Ab sofort wird bei mir der DIESEL nur noch mit LIEBE verbrannt !!!

Das muss genügen.

Beiträge: 139

Wohnort: in De unterwegs

Fahrzeug: Mercedes

Typ: 814 LK OM 366

  • Private Nachricht senden

24

Montag, 16. April 2018, 17:10

Ok, ich find das schwer in Ordnung von dir. :prost:
Aber die 1000 Km lassen mich dann doch ein wenig zögern.
Schaunwama...

    - P E
    -
    F J * *

Beiträge: 6 219

Wohnort: 31249 Hohenhameln-Clauen

Fahrzeug: Volvo

Typ: B10M Aabenraa Bücherbus

  • Private Nachricht senden

25

Montag, 16. April 2018, 18:56

Also in Peine habe ich auch einen Top Betrieb dafür... :thumbsup:
Einfälle kommen, wenn man schläft, oder darüber nachdenkt.

Beiträge: 139

Wohnort: in De unterwegs

Fahrzeug: Mercedes

Typ: 814 LK OM 366

  • Private Nachricht senden

26

Montag, 16. April 2018, 19:37

Peine wär ja fast nur ein Katzensprung von hier aus!
Hast da mal 'ne Tel.Nr. um sicher zu stellen das da alle durch sind, mit dem Winter/Sommerreifenwechsel?
Sprich, gäb's da einen kurzfristigen Termin?
Da würd ich sogar losfahren bevor die Wunderkügelchen eintreffen und es nochmal mit Angelblei versuchen... :D

    - P E
    -
    F J * *

Beiträge: 6 219

Wohnort: 31249 Hohenhameln-Clauen

Fahrzeug: Volvo

Typ: B10M Aabenraa Bücherbus

  • Private Nachricht senden

27

Montag, 16. April 2018, 20:00

Hab ich....

Reifen Warmuth Tel. 05171-15728

Mobil: 0177-3147210

www.reifen-warmuth.de
Einfälle kommen, wenn man schläft, oder darüber nachdenkt.

Beiträge: 139

Wohnort: in De unterwegs

Fahrzeug: Mercedes

Typ: 814 LK OM 366

  • Private Nachricht senden

28

Montag, 16. April 2018, 20:02

Danke!
Da ruf ich morgen früh gleich mal an...

Beiträge: 139

Wohnort: in De unterwegs

Fahrzeug: Mercedes

Typ: 814 LK OM 366

  • Private Nachricht senden

29

Dienstag, 17. April 2018, 08:17

Hab ich....
Stimmt, die sind entspannt :thumbup: und wenn sich nix anderes ergibt werd ich demnächst da vorbeischauen.

    * *
    -
    * * * * * H
    * *
    -

Beiträge: 5 163

Wohnort: 53797 Lohmar

Fahrzeug: Mercedes

Typ: O 302

  • Private Nachricht senden

30

Dienstag, 17. April 2018, 14:21

gibt aber auch einen schönen thread über Wuchtpulver
Neue Reifen
:) MEISE-REISEN :) Ein Leben ohne Bus ist möglich- aber sinnlos !!!
http://www.sanimarin.com/de_DE

Beiträge: 139

Wohnort: in De unterwegs

Fahrzeug: Mercedes

Typ: 814 LK OM 366

  • Private Nachricht senden

31

Dienstag, 17. April 2018, 19:57

"würdet ihr meinen thread nicht so zerabbeln, bitte"


Ja, sehr unterhaltsam! :D

Ein Kumpel gab mir heute noch den Tipp mal nach Autohöfen mit Reifenservice zu schauen.
Bin noch nicht zu gekommen aber das klingt für mich ziemlich schlau...

Beiträge: 1 759

Wohnort: Ratingen

Fahrzeug: Mercedes

Typ: LP 813

Fahrzeug 2: Mercedes

Typ: RMB Arnold 540

  • Private Nachricht senden

32

Mittwoch, 18. April 2018, 08:14

Für mich hört sich das auch sehr schlau an,einen Dienstleister da mal dran zu lassen.

Vlt ,gibt es ja noch andere Gründe für das vibrieren?

Da kannst du wuchten bis der Arzt kommt oder evt.hast du einen profanen Stand oder Bremsplatten.

VG Andreas

Beiträge: 139

Wohnort: in De unterwegs

Fahrzeug: Mercedes

Typ: 814 LK OM 366

  • Private Nachricht senden

33

Mittwoch, 18. April 2018, 08:25

Ja klar, kann man alles nicht ausschließen.
Deshalb ist es mir ja so wichtig das BALDIGST anzugehen.
Und ich denke mit Auswuchten fang ich mal an der Sache auf den Grund zu gehen...

Beiträge: 1 759

Wohnort: Ratingen

Fahrzeug: Mercedes

Typ: LP 813

Fahrzeug 2: Mercedes

Typ: RMB Arnold 540

  • Private Nachricht senden

34

Mittwoch, 18. April 2018, 08:28

OK habe gerade erst 18 gelesen.Da ist Brems und Standschaden wohl ausgeschlossen.

VG

Beiträge: 139

Wohnort: in De unterwegs

Fahrzeug: Mercedes

Typ: 814 LK OM 366

  • Private Nachricht senden

35

Mittwoch, 18. April 2018, 08:31

18 gelesen?
Ääh?

Mich macht nur nervös das die "Unwucht" bei relativ niedriger Geschwindigkeit (zw. 60 u. 65 Km/H) auftritt.
Hatte ich so bisher noch nie gehört...

Edit: Aah, Nr. 18! :idea:

Beiträge: 1 759

Wohnort: Ratingen

Fahrzeug: Mercedes

Typ: LP 813

Fahrzeug 2: Mercedes

Typ: RMB Arnold 540

  • Private Nachricht senden

36

Mittwoch, 18. April 2018, 10:10

Beitrag 18,da wurde das Rad als besichtigt beschrieben. Stand und Bremsplatten sieht man ja.

Hier noch ein Link zum Pulverzubehör.

https://www.ebay.de/itm/222337530647


VG

    * * *
    -
    * * * * * H

Beiträge: 170

Wohnort: Baden Württemberg

Fahrzeug: Bova

Typ: ex ÜL, 12,00 m / später Profi Umbau/ seit 2013 Oldtimer ( dem Fahrer angepasst )

Typ: 2. Fzg.: " Rettungsboot " im Bus, Honda Dax, 3.Fzg.: Entschleuniger, Bulldog Lanz D 1706

  • Private Nachricht senden

37

Mittwoch, 18. April 2018, 10:47

Guten Tag zusammen !

@Mati : Stand-oder Bremsplatten würde ich bei den Auswirkungen als klopfen bezeichnen. Ausgewaschenes Profil ( Reifenstollen einseitig aufgestellt ) verursacht lautes Abrollgeräusch/ Dröhnen. Um das zu unterscheiden, sollte man ein geübtes Ohr haben

Hier ist von Vibrationen des Führerhauses die Rede. Das deutet auf Unwucht hin. Wobei an meinen LKW und beim Bus noch nie (!) Räder gewuchtet wurden. Ist offensichtlich nicht notwendig bei den langsamen Radumdrehungen an den Nutzfahrzeugen. ( Im Gegensatz zum PKW )

Mati, die kostengünstigste Möglichkeit: Mach einen Wagenheber unter die Vorderräder und drehe das freistehende Rad langsam. Schaue genau (!) auf die Lauffläche/ das Profil, ob der Reifen wirklich rund ist oder doch ausgewaschen! Danach kommen die nächsten logischen Schritte

Um Standschäden zu vermeiden, mache ich nach dem Abstellen des Bus' passende Vierkanthölzer unter den Rahmen. Dann wird die Luftfederung abgelassen und schon sind die Räder entlastet >>> Keine Standplatten und kein klopfen beim Fahren<<<

Gruß Karle

Bei allen Posts dran denken : >>> Das Internet ist durchsichtig <<< ??Datenschutz, Persönlichkeitsschutz ??

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Karle« (18. April 2018, 11:56)


Beiträge: 139

Wohnort: in De unterwegs

Fahrzeug: Mercedes

Typ: 814 LK OM 366

  • Private Nachricht senden

38

Mittwoch, 18. April 2018, 17:02

Vielen Dank für die guten Tipps! :)
Ich park jetzt hier 1 Stunde entfernt von "Rüdiger's Reifenbude" vor Peine auf'm Acker und will mal sehen ob die Kollegen da morgen zwischendurch etwas Zeit für meine Reifen haben.
Denk mal die werden schon eher erkennen als ich, ob mit denen was nicht stimmt.
Das bestellte Pulver hab ich allerdings noch nicht geliefert bekommen.

    - P E
    -
    F J * *

Beiträge: 6 219

Wohnort: 31249 Hohenhameln-Clauen

Fahrzeug: Volvo

Typ: B10M Aabenraa Bücherbus

  • Private Nachricht senden

39

Mittwoch, 18. April 2018, 17:05

Mati,...dann kannste ja die ca. 15 km zu mir auch noch schaffen,... :thumbsup:

...von Peine aus...kannst auch bei mir vor dem Haus stehen.
Einfälle kommen, wenn man schläft, oder darüber nachdenkt.

Beiträge: 139

Wohnort: in De unterwegs

Fahrzeug: Mercedes

Typ: 814 LK OM 366

  • Private Nachricht senden

40

Mittwoch, 18. April 2018, 17:30

Hallo Rüdiger, danke für das Angebot!
Aber wir wollen hier nicht mehr weg und morgen glüht schon wieder die Holzkohle in Magdeburg. :D
W ir sehn uns dann in Schieder falls ich nicht ne neue Vorderachse brauche... ;(
»Mati« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC_0276.JPG