Du bist nicht angemeldet.

21

Freitag, 30. März 2018, 22:53

So, ich habe mir das jetzt mal ganz genau bei den Roadstars angekuckt: RESPEKT ! ...also wenn ich bedenke, wie aufgeregt ich war als MB - Lux. den New Actros vorgestellt hat und ich selber fahren durfte (Schlaflose Nacht, Herzklopfen, feuchte Hände usw) - dann wäre ich wohl gestorben wenn ich mit dem auch noch Schleuderparcours hätte absolvieren müssen :rolleyes:

Für solch eine Aktion muss man wohl richtig große Eier haben :thumbsup: - a propos Eier: Frohe Ostern :prost:

Ps: Und den Roger aus NL kenne ich nicht (konnte Dir nicht via Roadstars antworten, warum auch immer ;( )



    T OE L
    -
    * * * * *

Beiträge: 8 877

Wohnort: 82544 Egling

Fahrzeug: Mercedes

Typ: O404 RHD Bj.92

  • Private Nachricht senden

22

Samstag, 31. März 2018, 12:13

Danke Jang ... Hatte gar keine Zeit aufgeregt zu sein ... die einzige Herausforderung war den Knopf für die Lenkradverstellungs-ent/verriegelung zu finden ... und dann ging es auch schon los ... Slalomfahren mit geringstem Lenkeinschlag und maximaler Geschwindigkeit (am Ende ging das mit Sattelzugmaschine solo bis 80km/h )

Den neuen Actros kann m.E. (wenn man mit den Abmessungen zurecht kommt) jeder fahren ... fast zu langweilig ... mit den Assistenzsystemen kann man (eigentlich) nichts mehr falsch machen ... besonders genial der Abbiegeassistent

Nur als Zubringer oder im Baustellenverkehr würde mich die Höhe (vier Stufen) irgendwann nerven
Gruß

Sputnik

O404 Ausbaublog: Umbau offiziell gestartet

Froh zu sein bedarf es wenig, und wer froh ist, ist ein König.
Derzeitige Fz.: MB O404 Wohnbus EZ.93; BMW 520D Touring EZ.14; Touran Cross 1,9TDI EZ.07; Audi A4 Avant 1,8T EZ.05
Frühere Fz. (Auszug): MB O307 Wohnbus exBücherbus mit O303 Front Bj.80; BMW (318is, 330xD, 520D)

Ähnliche Themen