Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: wohnbusse.eu. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 14. März 2018, 16:34

Wohnmobilzulassung mit 15m

Hallo zusammen,
ich bin neu hier und ich habe ein riesen Problem.... Ich habe ein Racingteam und bin seit 1986 auf den Rennstrecken in Europa unterwegs. Ich hatte schon mal einen Omnibus, einen Sattelschlepper und einen 7,5 Tonner als Werkstattwagen/Wohnmobil. Jetzt habe ich mir einen Setra 319 UL gekauft und als Wohnmobil/Werkstattwagen ausgebaut. Heute war ich beim TÜV..... Jetzt habe ich das riesen Problem da der Bus 14,95m lang ist und ich ihn nicht als Wohnmobil umgeschrieben bekomme da max. 12 m Länge erlaubt sind.... Das nächste Problem ist das ich den Bus als Omnibus nicht fahren darf da ich nur den alten zweier Führerschein habe und ich keine Personen mitnehmen kann..... Hätte hier jemand einen Vorschlag ????. Mfg Kalle

2

Mittwoch, 14. März 2018, 16:47

Hier einige Bilder.

3

Mittwoch, 14. März 2018, 17:01

Nochmal......
»Kalle_39« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2018-03-14 16.54.15.jpg
  • 2018-03-14 16.53.49.jpg
  • 2018-03-14 16.52.21.jpg
  • 2018-03-14 16.55.02.jpg
  • 2018-03-14 16.54.42.jpg

    U L
    -
    U S * * * H

Beiträge: 1 361

Wohnort: 89134 Blaustein

Fahrzeug: Setra

Typ: S 80, Bj.1968

Fahrzeug 2: [Auswahl]

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 14. März 2018, 17:01

Hallo Kalle!

Erst mal ein herzliches Willkommen!

Wenn Du den "alten" zweier Führerschein hast, darfst Du Busse ohne Personen fahren! (Wobei, glaube ich, eine Begleitperson erlaubt ist...)
Solltest Du schon einen EU-Führerschein haben, muss die Schlüsselnummer 172 in Spalte 12 hinter dem C stehen.

Wenn nicht, auf dem Amt nachfragen, ob sie es nachtragen!
Gruß,
SETRA-König Uli der I.


KEIN Setra ist nur ´ne Notlösung....!

5

Mittwoch, 14. März 2018, 17:04

Hallo Uli ja ich habe den alten 2er Führerschein und ich darf den Bus fahren allerdings nur leer aber unser Team besteht aus sieben Personen..... Mfg Kalle

    U L
    -
    U S * * * H

Beiträge: 1 361

Wohnort: 89134 Blaustein

Fahrzeug: Setra

Typ: S 80, Bj.1968

Fahrzeug 2: [Auswahl]

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 14. März 2018, 17:12

Das Thema mit den max. 12m für WoMo hatten wir schon öfters hier....

...so richtig weitergekommen ist nur einer, so weit ich mich erinnern kann, was ich gelesen habe.... (Suchfunktion nutzen!)

Ich würde versuchen, eine Ausnahmegenhmigung zu bekommen, bezüglich auf das Rennteam.....
Gruß,
SETRA-König Uli der I.


KEIN Setra ist nur ´ne Notlösung....!

    U L
    -
    U S * * * H

Beiträge: 1 361

Wohnort: 89134 Blaustein

Fahrzeug: Setra

Typ: S 80, Bj.1968

Fahrzeug 2: [Auswahl]

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 14. März 2018, 17:17

Hier steht einiges, was für Dich interessant sein könnte :

12m - 15m - 18,75m
Gruß,
SETRA-König Uli der I.


KEIN Setra ist nur ´ne Notlösung....!

Beiträge: 5

Wohnort: 54453 nittel

Fahrzeug: MAN

Typ: A51

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 14. März 2018, 20:51

In RLP ist definitiv bei 12m als womo Zulassung Schluss, egal ob zwei oder drei Achsen. Da ich letztes Jahr unseren Knastbus zur Umschreibung beim TÜV vorgefahren habe und eine Motorradbühne verschraubt hatte, hatte ich die 12m natürlich überschritten. Keine womo Zulassung. Verschraubt gehört zum Fahrzeug, gebolzt ist ladung Also nach Haus dann wars kein Problem mehr. Schwachsinnigerweise 1m Überhang ist ja eh erlaubt :joke: :wack: immer das selbe mit den Behörden :wack:
:prost:

Beiträge: 5

Wohnort: 54453 nittel

Fahrzeug: MAN

Typ: A51

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 14. März 2018, 21:08

Achse habe vergessen Lkw mit Anhänger dürfen eine Gesamtlänge von max. 18,75 haben, ansonsten nur mit Sondergenehmigung Dies gilt auch für Busse.
:prost:

10

Mittwoch, 14. März 2018, 21:12

Ich werde wahnsinnig.....

11

Mittwoch, 14. März 2018, 21:17

Weiß vielleicht jemand ob es in anderen EU Ländern diese Bestimmung mit 12m auch gibt oder werden sie da auch mit 15 m zum Wohnmobil zugelassen.... Kalle

Beiträge: 308

Wohnort: Northampton, Großbritannien

Fahrzeug: MAN

Typ: 19.403 FALSX

Typ: PACTON/FOKKER 1520DS

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 14. März 2018, 21:24

Ja die gibt es auch in anderen europäischen Ländern und sind harmonisiert.

Hier UK: https://www.gov.uk/government/uploads/sy…of-vehicles.pdf


Rigid vehicle (other than a bus) 12m
Bus with two axles 13.5m
Bus with more than two axles 15m



Da musst du das als Bus lassen und einen DE Führerschein machen.


A Schäätzer. Man glaubt es kaum.

13

Mittwoch, 14. März 2018, 21:29

Hm...... Was mach ich nur.... Unsere Renn Saison geht am 04.04 los....

    T R
    -
    H M * *

Beiträge: 751

Wohnort: Trier

Fahrzeug: Volvo

Typ: B10M

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 14. März 2018, 21:30

Frag doch mal nach ob er nicht als Bürofahrzeug oder selbstfahrende Arbeitsmaschine zugelassen werden kann.
Gruss,
Marco

Beiträge: 308

Wohnort: Northampton, Großbritannien

Fahrzeug: MAN

Typ: 19.403 FALSX

Typ: PACTON/FOKKER 1520DS

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 14. März 2018, 21:32

Das bringt alles nix. Alle anderen Fahrzeuge außer Bus sind auf 12m beschränkt.
Egal ob sonstiges Fahrzeug Werkstattwagen oder Wohnmobil

16

Mittwoch, 14. März 2018, 21:45

He Leute, ich habe es immer noch nicht kapiert:
Kann man einen Bus nicht mit Max 8 + 1 Sitzplatz zulassen?? und damit ganz normal mit dem Führerschein Fahren??
Gruß Detlef
Gott erschuf den Menschen, weil er vom Affen enttäuscht war. Danach verzichtete er auf weitere Experimente.
> Mark Twain <

Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
>Oskar Wilde<

    T OE L
    -
    * * * * *

Beiträge: 8 931

Wohnort: 82544 Egling

Fahrzeug: Mercedes

Typ: O404 RHD Bj.92

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 14. März 2018, 22:51

Einzelfahrzeuge über 12m sind nur als KOM (Kraftomnibus) zulassungsfähig (außer mit Sondergenehmigung .- tlw. sehr schwierig falls überhaupt zu erlangen) ... Ein KOM hat mehr als 8 plus 1 Sitz eingetragen ... Um einen KOM mit Passagieren zu fahren, benötigt man FS Klasse D oder D1 ... Das mit der zweiten Person (Einweiser) ist strittig

Um einen Bus nicht als KOM (sondern als sonstiges Kfz "irgendwas") zuzulassen darf er also max. 12m lang sein und maximal 8 + 1 Sitz eingetragen haben (darf allerdings mit entsprechender Kennzeichnung "nicht während der Fahrt zu nutzen" mehr Sitze haben) ... So ein Fahrzeug benötigt dann "nur" die Fahrerlaubnis Klasse C bzw. C1
Gruß

Sputnik

O404 Ausbaublog: Umbau offiziell gestartet

Froh zu sein bedarf es wenig, und wer froh ist, ist ein König.
Derzeitige Fz.: MB O404 Wohnbus EZ.93; BMW 520D Touring EZ.14; Touran Cross 1,9TDI EZ.07; Audi A4 Avant 1,8T EZ.05
Frühere Fz. (Auszug): MB O307 Wohnbus exBücherbus mit O303 Front Bj.80; BMW (318is, 330xD, 520D)

    S M
    -
    * * *

Beiträge: 190

Wohnort: Suhl

Fahrzeug: Mercedes

Typ: 817 EcoPower

  • Private Nachricht senden

18

Donnerstag, 15. März 2018, 06:15

Ein KOM hat mehr als 8 plus 1 Sitz eingetragen
Und die müssen soweit ich weis auch verbaut sein sonst gibt es auch keine KOM Zulassung.
Hm...... Was mach ich nur.... Unsere Renn Saison geht am 04.04 los....
Busfahrer organisieren, alles andere ist in der Zeit meiner Meinung nach aussichtslos.

Ich will nicht klugscheißen aber man sollte sich im vornherein informieren was und unter welchen Voraussetzungen möglich ist.


Gruß René
Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum...

Beiträge: 761

Wohnort: Norwegen

Fahrzeug: Scania

Typ: BF 5659

Fahrzeug 2: US-Modelle

Typ: 72er Ford Ranchero 429 GT und 93er Chevrolet G30 Starcraft

  • Private Nachricht senden

19

Donnerstag, 15. März 2018, 07:26

Weiß vielleicht jemand ob es in anderen EU Ländern diese Bestimmung mit 12m auch gibt
Auch ausserhalb der EU ist fuer Einzelfahrzeuge bei 12,00m Schluss ;) Es gibt hier zwar die Moeglichkeit des einkuerzens, aber nur fuer Fahrzeuge vor 1985.

Klasse D in der Ferienfahrschule machen waere eine Option ?

Gruss
Stephan

20

Donnerstag, 15. März 2018, 07:31

Gruß Wofe

Ich bin jetzt in einem Alter, in dem dir der Körper am nächsten Tag ganz leise ins Ohr flüster: "Mach das nie, nie wieder"!