Du bist nicht angemeldet.

    * *
    -

Beiträge: 1 066

Wohnort: Lindau

Fahrzeug: Setra

Typ: S210H

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 16. Mai 2017, 11:34

Dauerangebot: KISSMANN - Kühlschränke

Servus,

da ich inzwischen erste Erfahrungen mit Kissmann (München) sammeln konnte, hab ich mir selber auch einen bestellt und die Geräte seit neuestem in meinen Shop aufgenommen.
Wer also ein Super - Produkt sucht, was in allen Lebenslagen kühlt, kann dies gerne auch über mich beziehen.

https://chsdl.de/produkt-kategorie/kuehlgeraete/


Ich hab jetzt mal nur die kleinen Geräte mit und ohne Kältespeicher in den Shop aufgenommen, wer eine Sonderkonfiguration braucht, einfach auf Kissmann.net schauen...

Abwicklung: Nach der Bestellung über meinen Shop werden die Geräte einzeln angefertigt (je nach Auftragslage dauert dies zwischen 3 und 4 Wochen) und dann direkt vom Hersteller verschickt.

Achja: Auch für die Kühlschränke gibt es natürlich einen Sonderpreis für die Nutzer der Foren, in denen ich Mitglied bin. Gutscheincode findet ihr in meiner Signatur.
Gruß, Chris!
---
Mehr über uns: http://www.daffy-auf-tour.de
Westech COMBI II - Kissmann - Kühlschränke mit und ohne Kältespeicher <- 4% Rabatt mit Gutschein: "Wohnmobil-2018"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Chris-S210H« (25. April 2018, 20:32)


    * *
    -
    * * * * H
    - W N
    -
    0 6 * *

Beiträge: 2 316

Wohnort: Waiblingen

Fahrzeug: Mercedes

Typ: O 302

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 16. Mai 2017, 13:05

Danke für das Angebot !
wir arbeiten daran
Grüße aus dem Remstal
Stefan WN-O 302

    U N
    -
    D A 1 1 0 1
    U N
    -
    D A 3 3

Beiträge: 5 031

Wohnort: 59439 Holzwickede

Fahrzeug: MAN

Typ: ex Knackibus

Fahrzeug 2: Volvo

Typ: C70 Cabrio D5

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 16. Mai 2017, 13:14

Bin schon ganz tief im Thema versunken, wenn der Alte schlapp macht komme ich sofort auf dein Angebot zurück!

Uwe
Ab sofort wird bei mir der DIESEL nur noch mit LIEBE verbrannt !!!

Das muss genügen.

    W E S
    -
    * * * *

Beiträge: 9 031

Wohnort: 46499 Hamminkeln

Fahrzeug: Mercedes

Typ: LK 1324 mit Clou Aufbau

Fahrzeug 2: Mercedes

Typ: James Cook 316 CDI

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 16. Mai 2017, 13:53

Sehr gute Sache, Kissmann hat einen super Ruf!
Wir wollen in einer Sitzkiste nach dem Blissmobil Vorbild eine Tiefkühltruhe einbauen, dazu wäre eine individuelle Größe und ein Aggregat, welches bis -18 Grad kühlt erforderlich. Wäre das möglich?
Viele Grüße,
Martin
--
Ü-Wagen Umbaugalerie: http://ue34.de
(wird regelmässig erweitert)

    * *
    -

Beiträge: 1 066

Wohnort: Lindau

Fahrzeug: Setra

Typ: S210H

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 16. Mai 2017, 15:25

eine individuelle Größe und ein Aggregat, welches bis -18 Grad kühlt
Das Aggregat ist sicher kein Problem, die individuelle Größe, da kann er sicher was machen.
Schick mir, wenn das so weit ist, mal die Abmessungen und gewünschten Spezifikationen, dann frag ich das an.
Gruß, Chris!
---
Mehr über uns: http://www.daffy-auf-tour.de
Westech COMBI II - Kissmann - Kühlschränke mit und ohne Kältespeicher <- 4% Rabatt mit Gutschein: "Wohnmobil-2018"

    G K
    -
    S E * * H

Beiträge: 211

Wohnort: Geilenkirchen

Fahrzeug: Setra

Typ: S80

Fahrzeug 2: Mercedes

Typ: 508

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 28. Juni 2017, 18:21

Ich habe jetzt einen Kissmann Kompressorkühlschrank, allerdings einen Großen KB120 ENI, seit einem Jahr im Einsatz. Es ist einer mit Kältespeicherplatte. Davon 6 Monate im Dauereinsatz, weil wir seit dem auch unterwegs sind. Unter anderem in Marokko. Unsere Erfahrungen sind fast durchweg positiv. Viel geringerer Energie Verbrauch als unser altes WAECO Teil. Sehr gute Kühlleistung. Man kann ihn problemlos über Nacht abschalten, er hält die Temperatur bis zum nächsten Morgen bis auf vielleicht zwei Grad.
Zwei kleine Wermutstropfen: Er ist etwas lauter als gewohnt, weil sich immer noch ein kleiner Lüfter mit dem Kompressor einschaltet. Und das Temperatur-Relais klickt wirklich unanständig laut.
Leider ist auch die Klappe des Tiefkühlfachs etwas popelig, vor allem die Lagerung der selben.
Ansonsten kann ich den nur empfehlen.

Grüße aus France

Rainer

www.konradontour.de

    * *
    -

Beiträge: 1 066

Wohnort: Lindau

Fahrzeug: Setra

Typ: S210H

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 28. Juni 2017, 23:47

Kann jetzt aus einem Urlaub berichten: Geil geil geil!

Die Dinger sind einfach nur gut, auch wenn ich meinem Vorschreiber recht geben muss, daß die Klappen für die Tiefkühlfächer etwas lapprig sind.
Überhaupt hat man den Eindruck, daß die Dinger irgendwie Handgemacht sind (was der Qualität keinen Abbruch tut!)...

Ich habe das Ding jetzt so laufen, daß es um 22.30 Uhr automatisch über die Schaltuhr eines meiner Steca - Laderegler abgeschaltet wird und am Morgen dann wieder an geht, also hab ich nachts meine Ruhe... und könnte trotzdem morgens um 9 schon ein kaltes Bier trinken!

Mein Fazit ist bisher durchweg gut!
Gruß, Chris!
---
Mehr über uns: http://www.daffy-auf-tour.de
Westech COMBI II - Kissmann - Kühlschränke mit und ohne Kältespeicher <- 4% Rabatt mit Gutschein: "Wohnmobil-2018"

    U N
    -
    D A 1 1 0 1
    U N
    -
    D A 3 3

Beiträge: 5 031

Wohnort: 59439 Holzwickede

Fahrzeug: MAN

Typ: ex Knackibus

Fahrzeug 2: Volvo

Typ: C70 Cabrio D5

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 29. Juni 2017, 07:48

Victron und Bauknecht A++ dürfen bei mir durcharbeiten :D

Uwe
Ab sofort wird bei mir der DIESEL nur noch mit LIEBE verbrannt !!!

Das muss genügen.

    W E S
    -
    * * * *

Beiträge: 9 031

Wohnort: 46499 Hamminkeln

Fahrzeug: Mercedes

Typ: LK 1324 mit Clou Aufbau

Fahrzeug 2: Mercedes

Typ: James Cook 316 CDI

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 29. Juni 2017, 10:51

Victron und Bauknecht A++ dürfen bei mir durcharbeiten

Das hatten wir doch schonmal... Würdest Du mal einen Versuch machen?
Einmal Victron ohne andere Verbraucher 24h laufen lassen, dann den Kühlschrank dazu schalten, vl mal ein paar Stunden runterkühlen lassen, möglichst nicht leer und dann auch mal 24h den Verbrauch messen. Am Ende hat man die Amperstunden, die der Kühlschrank in 24h verbraucht, mit und ohne Victron. 24V bei Dir, nehme ich an?

Dann hat diese ewige Diskussion endlich mal eine handfeste Grundlage.
Viele Grüße,
Martin
--
Ü-Wagen Umbaugalerie: http://ue34.de
(wird regelmässig erweitert)

    U N
    -
    D A 1 1 0 1
    U N
    -
    D A 3 3

Beiträge: 5 031

Wohnort: 59439 Holzwickede

Fahrzeug: MAN

Typ: ex Knackibus

Fahrzeug 2: Volvo

Typ: C70 Cabrio D5

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 29. Juni 2017, 10:54

Gerne, aber bitte erst wenn mir mal wieder in den Urlaub fahren.

Uwe
Ab sofort wird bei mir der DIESEL nur noch mit LIEBE verbrannt !!!

Das muss genügen.

    T OE L
    -
    * * * * *

Beiträge: 9 046

Wohnort: 82544 Egling

Fahrzeug: Mercedes

Typ: O404 RHD Bj.92

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 29. Juni 2017, 11:46

Das ist extrem temperaturabhängig und von der Einbausituation (Hinterlüftung / Klimatisierung) des Kühlschranks abhängig ... allgemein gültige Aussage wird das nicht ergeben ...
Gruß

Sputnik

O404 Ausbaublog: Umbau offiziell gestartet

Froh zu sein bedarf es wenig, und wer froh ist, ist ein König.
Derzeitige Fz.: MB O404 Wohnbus EZ.93; BMW 520D Touring EZ.14; Touran Cross 1,9TDI EZ.07; Audi A4 Avant 1,8T EZ.05
Frühere Fz. (Auszug): MB O307 Wohnbus exBücherbus mit O303 Front Bj.80; BMW (318is, 330xD, 520D)

    ----- N E
    -
    H

Beiträge: 3 074

Wohnort: 41541 Dormagen

Fahrzeug: Mercedes

Typ: W906

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 29. Juni 2017, 13:41

Also, wir hatten im Vessla 2x225 AH aufbaubatt's und die Victron Kühlschrank 100W nach 3 Tagen ohne Strom hatten wir die Batt's auf 55% lehrgesaugt.
Trotz jetzt 330WPA Solar wurden die Batt's nicht mehr voll. Bei mir gibt es nur 12V/230V/ Gas als nächsten Kühli.
Gruß Inge und Klaus

Ähnliche Themen