Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: wohnbusse.eu. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Beiträge: 2 667

Wohnort: 5506 Mägenwil

Fahrzeug: Scania

Typ: K 113

  • Private Nachricht senden

161

Donnerstag, 21. Januar 2016, 06:37

Ja, geht's noch ?? Weiße Nummernschilder auf einem gelben LKW :kotz:

Da kann ich ja gleich in die Schweiz auswandern :thumbdown:


Das wird schwierig ;(

Auch bei uns ist man wählerischer geworden................. :D :D

Aber wenn ich ein gutes Wort einlege, wer weiss.. :evil:
Gruss

Flo



Immer wenn man die Meinung der Mehrheit teilt, ist es Zeit, sich zu besinnen.
(Mark Twain)

162

Dienstag, 19. April 2016, 17:01

A propos Nummernschilder:



Das Tweety und ich waren letztens mal wieder zur Kontrolle. Alles Ok, null Beanstandungen :thumbup:

Aber das Beste daran ist - wie man auf dem schönen Zettelchen sieht: Ab jetzt geht's nur noch einmal im Jahr zum Tüv anstatt alle 6 Monate 8o

Die Erklärung dazu:

Wohnmobile wurden bei uns schon immer wie Pkw's eingestuft, egal welches Gewicht - bis die EU die Fahrzeugklassen eingeführt hat. Was unsere Schreibtischtäter aber übersehen haben: Ein Wohnmobil gehört, unabhängig vom Gewicht, zur Klasse M1.

Als ich den Actros zum erstenmal angemeldet habe, wurde er als N3 klassifiziert...und somit musste er alle 6 Monate zum Tüv :thumbdown:

Damit war ich natürlich nicht einverstanden, schon alleine wegen möglicher Probleme bei einer Kontrolle im Ausland: Klasse N3 auf dem Fahrzeugbrief würde ja theoretisch bedeuten, daß ich einen Begrenzer und einen Fahrtenschreiber haben müsste...

Nach vielen Diskussionen wurde ein (fauler) Kompromiss gefunden:

1. Tweety bekam die Klasse ZZ ..die gibt es zwar laut EU nicht, aber man kann ja als Beamter auf gar keinen Fall zugeben, daß man sich geirrt hat. M1 ? Absolut unmöglich !

2. Für Wohnmobile wurde trotzdem eine Ausnahme gemacht was die Kontrollperioden anbelangt...aber nur bis 12 to !

Zu 1 : Komischerweise war es aber beim Volvo 4 Jahre später überhaupt kein Problem für die Klasse M1 !

Zu 2 : Wieso gerade 12 to ? Tweety hat 15 to...ein Schelm der Böses dabei denkt :wack:



Damit blieb es also trotzdem bei den 6 Monaten.....


....bis sich die Transportlobby eingemischt hat: Die waren nämlich der Meinung, es wäre nicht mehr zeitgemäss, einen Lkw alle 6 Monate zu prüfen. Ausserdem wäre es für sie ein Wettbewerbsnachteil gegenüber unseren Nachbarn, die weniger oft zum Tüv müssen, da es ja mit Kosten und Zeitverlust verbunden ist.

Von da an ging es ziemlich schnell...schon toll, wenn man eine Lobby hat :P

Das war mir ziemlich klar, deshalb habe ich nicht mehr weiter herumgestritten um Tweety auch in die Klasse M1 zu bekommen.

Durch ihre Sturheit hat sich die Behörde nämlich selbst ins Bein geschnitten:

Als Klasse M1 müsste ich das Doppelte an Steuern bezahlen wie aktuell :D

Für den Volvo ist die Klasse M1 aber ganz OK: Dadurch, daß er in der Klasse M1 ist und mehr als 25 Jahre hat, kostet der fast keine Steuern und muss nur alle 2 Jahre zur Kontrolle :idea:

Ps: Komischerweise wurden gleichzeitig die Tarife erhöht....


    * *
    -
    * * * * * H

Beiträge: 4 116

Wohnort: Darmstadt

Fahrzeug: Magirus Deutz

Typ: 160 R81

  • Private Nachricht senden

163

Dienstag, 19. April 2016, 20:23

Quasi Glück im Pech :whistling:

Wird zeit für eien Wohnbus / WohnLKW-Lobby :prost:
Magirus R81 Bj. 1982 H ist nun auch durch Das Kennzeichen bedeutet: MagirusR 81der3.
www.R81.de
Wem meine Bilder gefallen, darf sich gerne daran erfreuen
und ANGUCKEN.
Runterladen und weiteverwenden NUR nach Genehmigung durch mich, sonst

164

Freitag, 9. September 2016, 18:41

Die Papparazzi sind aber wirklich Überall :evil:


    * *
    -
    * * * * * H

Beiträge: 4 116

Wohnort: Darmstadt

Fahrzeug: Magirus Deutz

Typ: 160 R81

  • Private Nachricht senden

165

Freitag, 9. September 2016, 19:46

Toll :thumbsup:

welche Zeitschrift ist das?

Und wo bleibt der komplette Bericht? :rolleyes:
Magirus R81 Bj. 1982 H ist nun auch durch Das Kennzeichen bedeutet: MagirusR 81der3.
www.R81.de
Wem meine Bilder gefallen, darf sich gerne daran erfreuen
und ANGUCKEN.
Runterladen und weiteverwenden NUR nach Genehmigung durch mich, sonst

166

Mittwoch, 5. Oktober 2016, 20:40

Das ist die offizielle Zeitschrift von MB und schimpft sich "Route"

Ps : Mittlerweile in dreifacher Ausführung von einem netten Forumsmitglied im Briefkasten gelandet :thumbsup:

167

Freitag, 21. Oktober 2016, 20:45

@ Nettes Forumsmitglied: Auf FB ist ein nettes Video aufgetaucht von meinem Bulli :love:


    G I
    -
    Z F * * H

Beiträge: 631

Wohnort: Hungen

Fahrzeug: Magirus Deutz

Typ: 160 R 81 Turbo

  • Private Nachricht senden

168

Samstag, 22. Oktober 2016, 01:39

Verjährt

aber trotzdem bedenklich: so waren die verspäteten Hippies - hatten Geld, um Sprit für ihre illegalen Autorennen zu kaufen, aber drinnen verschmachten die Ratten neben leeren Tellern...

8) Das Nette
Glauben Sie nicht, es gäbe keinen Grund, Sie zu verhaften. (Frei nach Hitchcock)

169

Montag, 28. November 2016, 16:43

Das ist eine profane Unterstellung ihrerseits ! :cursing: Hier der Beweis: Wir haben damals unser Benzingeld unter widrigen und harten Umständen verdient, nur um den Duft der großen, weiten Welt anschnuppern zu dürfen (Marseille :D )

Ps: Wenn ich mir die Bilder mit der Badehose am Strand so ankucke...die Sache mit den Ratten und leeren Tellern könnte stimmen :wink:



170

Freitag, 23. Dezember 2016, 19:03

Da kommt ja überhauptnixmehr vom Krawall-Eki :cursing:


...aber die Welt ist mittlerweile trotzdem wieder in Ordnung :thumbup:

Weihnachtsstimmung eben :rolleyes:



    G I
    -
    Z F * * H

Beiträge: 631

Wohnort: Hungen

Fahrzeug: Magirus Deutz

Typ: 160 R 81 Turbo

  • Private Nachricht senden

171

Freitag, 23. Dezember 2016, 20:54

Frieden

Friede den Hütten - Krieg den (Amazon-)Palästen!!!

Euch und euren Lieben wünsche ich herzlich, dass die Lichter wirken...

KrawallKleeschenEki :thumbup:



Glauben Sie nicht, es gäbe keinen Grund, Sie zu verhaften. (Frei nach Hitchcock)

172

Freitag, 23. Dezember 2016, 22:44

Danke FriedensEki...läuft :thumbup:





173

Samstag, 12. August 2017, 19:57

Tweety vorbereiten zum grossen Umzug ;)

Nächste Woche geht´s dann zuerst Mal zum Wohnbustreffen in die Schweiz, Ablenkung tut gut ;)














174

Dienstag, 19. September 2017, 21:23

So...wir sind nun umgezogen ^^
















    G I
    -
    Z F * * H

Beiträge: 631

Wohnort: Hungen

Fahrzeug: Magirus Deutz

Typ: 160 R 81 Turbo

  • Private Nachricht senden

175

Dienstag, 19. September 2017, 23:16

Gleck jewenscht!

Freut mich zu hören, dass der Umzug erfolgreich durchgeführt ist, wollte gerade meine Hilfe anbieten ...

Ist ja unheimlich schön gelegen. Gibt es da überhaupt noch Platz für lieben Busbesuch?

Fragt sich sorgenvoll

das Eki :thumbup:
Glauben Sie nicht, es gäbe keinen Grund, Sie zu verhaften. (Frei nach Hitchcock)

176

Mittwoch, 20. September 2017, 18:51

Merci Glecks-Eki ^^

Also es sind schon noch ein paar Sachen zu transportieren, falls Du Zeit hast...es ist auch nicht dringend :P

Für lieben Busbesuch ist sogar ein trockenes Plätzchen vorhanden :





...und für die Leute mit etwas grösseren Bussen würde sich dieses Plätzchen auch noch anbieten..




Das müssen wir allerdings zuerst noch testen, ob das machbar ist: Die Einfahrt ist nämlich ziemlich steil...

177

Freitag, 22. September 2017, 22:27

Also Option No. 1 haben wir heute getestet: 10 Meter passen von der Länge her gut rein :thumbup: - aber um unter den Carport zu kommen dürfen es max. 3,30 in der Höhe sein :whistling:

Option No 2 war ein Desaster :wacko:








    * *
    -
    * * * * * H

Beiträge: 4 116

Wohnort: Darmstadt

Fahrzeug: Magirus Deutz

Typ: 160 R81

  • Private Nachricht senden

178

Freitag, 22. September 2017, 22:34

Hab gehört, Dach höher setzen hilft :prost: :joke:
Magirus R81 Bj. 1982 H ist nun auch durch Das Kennzeichen bedeutet: MagirusR 81der3.
www.R81.de
Wem meine Bilder gefallen, darf sich gerne daran erfreuen
und ANGUCKEN.
Runterladen und weiteverwenden NUR nach Genehmigung durch mich, sonst

    - P E
    -
    F J * *

Beiträge: 5 887

Wohnort: 31249 Hohenhameln-Clauen

Fahrzeug: Volvo

Typ: B10M Bücherbus

  • Private Nachricht senden

179

Freitag, 22. September 2017, 23:10

...oder den Boden tiefer. ;)
Einfälle kommen, wenn man schläft, oder darüber nachdenkt.

180

Samstag, 23. September 2017, 15:00

...so eine Eisenkonstruktion erhöht man nicht einfach mal so einen Meter :shock: Dach erhöhen resp. Boden vertiefen probieren wir in der Scheune :)
Dort sollen ja auch beide hin, und nicht in den Binnenhof...

Im Moment sind wir eher auf Lösungssuche für netten Besuch ^^

Die Haupteinfahrt ist nur machbar für Volluftgefederte Fahrzeuge, da kommt selbst der Actros an seine Grenzen, um gerade zu stehen :shock:

Option No. 2 wäre ganz nett gewesen....aber im Moment nur für Allradfahrzeuge machbar und auch garnichts für Fahrzeuge mit langem Überhang :huh:

Sogar mit Schneeketten kam der Franzl da nicht mehr raus :D









Ähnliche Themen