Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: wohnbusse.eu. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 10. Januar 2018, 14:53

Moin Moin!

Hallihallo allerseits!

Ich heiße Benny, bin 31 Jahre und zur Zeit im Begriff mich selbstständig zu machen. Zusammen mit einem Freund möchte ich einen Doppeldeckerbus (bevorzugtes Modell zur Zeit 'Setra 328 Dt') erwerben und diesen zu einem mobilen Hostel ausbauen. Ziel ist es, damit Surf- & Skitouren anzubieten. Wir haben uns hier schon vieles durchgelesen und freuen uns weiterhin auf hilfreichen Input und einen netten Austausch.

Liebste Grüße aus dem hohen Norden!

Beiträge: 678

Wohnort: Norwegen

Fahrzeug: Scania

Typ: BF 5659

Fahrzeug 2: US-Modelle

Typ: 72er Ford Ranchero 429 GT und 93er Chevrolet G30 Starcraft

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 10. Januar 2018, 14:59

Hei
Willkommen aus dem noch hoeheren Norden :D


Verkauft Rolotel keine gebrauchten Hotelbusse mehr ? Waere zwar Mercedes aber weniger Arbeit ;)


Gruss
Stephan




    T OE L
    -
    * * * * *

Beiträge: 8 763

Wohnort: 82544 Egling

Fahrzeug: Mercedes

Typ: O404 RHD Bj.92

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 10. Januar 2018, 22:50

Was soll DAS bitte heißen ? Schon zu lange Mitternacht da oben :mrgreen:

Zur Sache: Wenn Du Rotel meinst, die Teile sind durch wenn (bzw. falls) die abgestoßen werden ... der extreme Einsatz auf Rüttelpisten geht nicht spurlos an denen vorbei, auch ist die Wartung wie ich hörte nicht immer optimal ... ach ja dort sind die Schlafplätze auch meist im separaten Anhänger ...

Andere ältere Doppeldecker sind meist auch techn. am Ende Ihrer aktiven Reisediensttätigkeit richtig durch ... Verschleiß / Rost / schlechte Behandlung

Nicht ganz einfach ...
Gruß

Sputnik

O404 Ausbaublog: Umbau offiziell gestartet

Froh zu sein bedarf es wenig, und wer froh ist, ist ein König.
Derzeitige Fz.: MB O404 Wohnbus EZ.93; BMW 520D Touring EZ.14; Touran Cross 1,9TDI EZ.07; Audi A4 Avant 1,8T EZ.05
Frühere Fz. (Auszug): MB O307 Wohnbus exBücherbus mit O303 Front Bj.80; BMW (318is, 330xD, 520D)

Beiträge: 678

Wohnort: Norwegen

Fahrzeug: Scania

Typ: BF 5659

Fahrzeug 2: US-Modelle

Typ: 72er Ford Ranchero 429 GT und 93er Chevrolet G30 Starcraft

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 10. Januar 2018, 23:02

Was soll DAS bitte heißen ? Schon zu lange Mitternacht da oben :mrgreen:

Zur Sache: Wenn Du Rotel meinst, die Teile sind durch wenn (bzw. falls) die abgestoßen werden ... der extreme Einsatz auf Rüttelpisten geht nicht spurlos an denen vorbei, auch ist die Wartung wie ich hörte nicht immer optimal ... ach ja dort sind die Schlafplätze auch meist im separaten Anhänger ...

Andere ältere Doppeldecker sind meist auch techn. am Ende Ihrer aktiven Reisediensttätigkeit richtig durch ... Verschleiß / Rost / schlechte Behandlung

Nicht ganz einfach ...
Nix weiter ausser dem Hinweis darauf das Rotel eigentlich ausschliesslich DB faehrt und das ein solcher eben weniger Arbeit waere da er ja schon eine Schliessfachanlage hat :D ;(
KEINESFALLS wollte ich damit Setra zu nahe treten.......Ich kann durchaus andere Marken neben Scania tolerieren :mrgreen:


Ich gebe zu nicht auf dem neuesten Stand zu sein, ich kann mich aber erinnern das da schon mal brauchbare uebrig blieben. Wenn das mittlerweile nicht mehr so ist habe ich jetzt wieder was neues gelernt.

Da ist man mal ein paar Jahre weg und alles ist anders....... :rolleyes: ...zzt.






Gruss
stephan

    T OE L
    -
    * * * * *

Beiträge: 8 763

Wohnort: 82544 Egling

Fahrzeug: Mercedes

Typ: O404 RHD Bj.92

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 10. Januar 2018, 23:23

Halloooo :wack: ... was hat dieser motorenlose Busbauer mit dem selbsttragenden Gerippe damit zu tun ... !

Schließfachanlage ?( :D Mich erinnert das an die Schubladenschränke in Leichenschauhäusern

Es ging um Mercedes ! Warum fährt Rotel Mercedes ? Weil die halten und nahezu überall auf der Welt gewartet werden können bzw. auch noch 10 Jahre (und deutlich länger) nach Produktionsende Ersatzteile gibt ... :!:

Ich toleriere auch andere Marken ... nur manche der Fahrer dieser vermeintlichen Prämiummarke ... :joke:
Gruß

Sputnik

O404 Ausbaublog: Umbau offiziell gestartet

Froh zu sein bedarf es wenig, und wer froh ist, ist ein König.
Derzeitige Fz.: MB O404 Wohnbus EZ.93; BMW 520D Touring EZ.14; Touran Cross 1,9TDI EZ.07; Audi A4 Avant 1,8T EZ.05
Frühere Fz. (Auszug): MB O307 Wohnbus exBücherbus mit O303 Front Bj.80; BMW (318is, 330xD, 520D)

Beiträge: 678

Wohnort: Norwegen

Fahrzeug: Scania

Typ: BF 5659

Fahrzeug 2: US-Modelle

Typ: 72er Ford Ranchero 429 GT und 93er Chevrolet G30 Starcraft

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 11. Januar 2018, 07:33

was hat dieser motorenlose Busbauer mit dem selbsttragenden Gerippe damit zu tun
Scania meinst du damit sicher nicht :D ( zumindest auf meinen trifft ja weder das eine noch das andere zu ) . Im Ursprung war ja vom Setra die Rede.

Weil die halten und nahezu überall auf der Welt gewartet werden können bzw. auch noch 10 Jahre (und deutlich länger) nach Produktionsende Ersatzteile gibt
Genau deshalb sind die Rotel Busse so schlecht im Zustand ? :mrgreen:


Die Ersatzteilversorgung sehe ich als gesichert wenns auch 40 Jahre nach Produktionsende noch fast alles gibt :D


Da faellt mir grad was ein


Mutti fragt den kleinen Lars was er beruflich machen moechte wenn er gross ist.
Lars antwortet : Selbstverstaendlich werde ich Trucker, fahre die ganze Woche Scania und am Wochenende gibts geile Weiber und Saufpartys.
Die Mutter total erschrocken zu iherm Sproessling : Nein mein Sohn, das geht so nicht. Hast du noch eine andere Idee ?
Ok, sagt Lars. Dann werde ich Berufskraftfahrer, fahre Mercedes , versuche den uebers Wochenende zu reparieren, trinke Orangensaft und hohl mir einen runter.


:joke: Nun du .


Gruss
Stephan

Beiträge: 437

Wohnort: Im Bus mit Schlüssel. ...Imbusschlüssel?

Typ: Clouliner MAN 8.150 von Niesmann und Bischoff

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 11. Januar 2018, 07:46

Der war gut.....der Witz
Zwischen Wunsch und Wirklichkeit liegt der Ozean

Beiträge: 1 560

Wohnort: Ratingen

Fahrzeug: Mercedes

Typ: LP 813

Fahrzeug 2: Mercedes

Typ: RMB Arnold 540

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 11. Januar 2018, 08:00

Hallo Benni und herzlich willkommen,

nix technisches aber als ich noch surfte konnten die Busse garnicht wendig und geländegängig genug sein.

Das dürfte mit einem Hotelbus echt schwierig sein.

VG Andreas

9

Donnerstag, 11. Januar 2018, 08:00

Ich hol mal Chips....wenn das der Helmar liest ich schmeiss mich hin ...aber recht hat er der midnatt.
@Sputnik hat bei deinem so gelobten O404 schonmal alles funktioniert ???? Ich mein gleichzeitig nicht nacheinander ???? :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Beiträge: 2 646

Wohnort: Lahnstein

Fahrzeug: MAN

Typ: TGM 13.290

Fahrzeug 2: Mercedes

Typ: 1117 und Aktuell ganz Neu AM General M932 Einzelstück

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 11. Januar 2018, 08:33

Boar, das wird Lustig hier :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber dem Tag mehr Leben.

Beiträge: 1 560

Wohnort: Ratingen

Fahrzeug: Mercedes

Typ: LP 813

Fahrzeug 2: Mercedes

Typ: RMB Arnold 540

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 11. Januar 2018, 08:39

Jooo,den Witz hatte ich noch gar nicht gelesen.

Ist ja eigentlich noch zu früh für nen Bier zu den Chips.

Schaumermal wie es wird. :prost:

Beiträge: 678

Wohnort: Norwegen

Fahrzeug: Scania

Typ: BF 5659

Fahrzeug 2: US-Modelle

Typ: 72er Ford Ranchero 429 GT und 93er Chevrolet G30 Starcraft

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 11. Januar 2018, 09:12

eigentlich noch zu früh für nen Bier
O-Saft !? :rolleyes:

Gruss
Stephan

Beiträge: 1 560

Wohnort: Ratingen

Fahrzeug: Mercedes

Typ: LP 813

Fahrzeug 2: Mercedes

Typ: RMB Arnold 540

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 11. Januar 2018, 09:34

Nix für Ungut Stephan,aber O Saft zu Chips dürfte O Saft zu Zahncreme fast toppen. :prost:

Beiträge: 678

Wohnort: Norwegen

Fahrzeug: Scania

Typ: BF 5659

Fahrzeug 2: US-Modelle

Typ: 72er Ford Ranchero 429 GT und 93er Chevrolet G30 Starcraft

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 11. Januar 2018, 09:38

Vermutlich ja, hab weder das eine, noch das andere ausprobiert.

Gruss
Stephan

    T OE L
    -
    * * * * *

Beiträge: 8 763

Wohnort: 82544 Egling

Fahrzeug: Mercedes

Typ: O404 RHD Bj.92

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 11. Januar 2018, 09:47

Ich hol mal Chips....wenn das der Helmar liest ich schmeiss mich hin ...aber recht hat er der midnatt.
@Sputnik hat bei deinem so gelobten O404 schonmal alles funktioniert ???? Ich mein gleichzeitig nicht nacheinander ???? :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


Schätze ja, ist allerdings 10Jahre her oder so ... also "nur" die ersten 15 Jahre :D Aber ich arbeite dran ... fehlt nicht mehr so viel (außer Fahrklima) :wack: Aber den Zustand, das mehr Zeit in Wartung als ins Fahren gesteckt werden muss, kennst Du ja viel besser als ich Helge :D

Zu dem Thema mit dem Orangensaft: Habe keine Erfahrung mit Scania und wilden Partys :mrgreen:
Gruß

Sputnik

O404 Ausbaublog: Umbau offiziell gestartet

Froh zu sein bedarf es wenig, und wer froh ist, ist ein König.
Derzeitige Fz.: MB O404 Wohnbus EZ.93; BMW 520D Touring EZ.14; Touran Cross 1,9TDI EZ.07; Audi A4 Avant 1,8T EZ.05
Frühere Fz. (Auszug): MB O307 Wohnbus exBücherbus mit O303 Front Bj.80; BMW (318is, 330xD, 520D)

Beiträge: 1 560

Wohnort: Ratingen

Fahrzeug: Mercedes

Typ: LP 813

Fahrzeug 2: Mercedes

Typ: RMB Arnold 540

  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 11. Januar 2018, 09:51

Ich finde du solltest ein Diplomatenkennzeichen bekommen Helmar.

Sche....ße jetzt habe ich die Tüte Chips schon aufgerissen.

    T OE L
    -
    * * * * *

Beiträge: 8 763

Wohnort: 82544 Egling

Fahrzeug: Mercedes

Typ: O404 RHD Bj.92

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 11. Januar 2018, 09:53

DAS sehen viele eher gegenteilig ... glaube ich

Müsste ich dann immer politisch korrekt sein ?
Gruß

Sputnik

O404 Ausbaublog: Umbau offiziell gestartet

Froh zu sein bedarf es wenig, und wer froh ist, ist ein König.
Derzeitige Fz.: MB O404 Wohnbus EZ.93; BMW 520D Touring EZ.14; Touran Cross 1,9TDI EZ.07; Audi A4 Avant 1,8T EZ.05
Frühere Fz. (Auszug): MB O307 Wohnbus exBücherbus mit O303 Front Bj.80; BMW (318is, 330xD, 520D)

Beiträge: 1 560

Wohnort: Ratingen

Fahrzeug: Mercedes

Typ: LP 813

Fahrzeug 2: Mercedes

Typ: RMB Arnold 540

  • Private Nachricht senden

18

Donnerstag, 11. Januar 2018, 09:54

Es ist nie zu spät und .....Ja jederzeit

19

Donnerstag, 11. Januar 2018, 09:57

Ich kann mein Auto halt warten und muss nich ständig Fehler suchen im Urlaub. Besonders solche die ich selber eingebaut habe :rolleyes: :mrgreen:
Btw soll ich die Urlaubsbilder deiner Reperatur Sessions hier mal einstellen ......besonders die wo du mir das Handy aus der Hand geschlagen hast ^^ ;( :mrgreen:

Beiträge: 678

Wohnort: Norwegen

Fahrzeug: Scania

Typ: BF 5659

Fahrzeug 2: US-Modelle

Typ: 72er Ford Ranchero 429 GT und 93er Chevrolet G30 Starcraft

  • Private Nachricht senden

20

Donnerstag, 11. Januar 2018, 10:00

Habe keine Erfahrung mit Scania und wilden Partys
Das mit den wilden Partys hoert irgendwann auf :lol:

Letztendlich wuerden wir alle noch Pferdekarren fahren wenn Rudolf nicht gewesen waere. ;)

Seine Idee wurde nur mehr oder weniger gut umgesetzt und weiter entwickelt.


Und auf Treffen stehen dann doch alle beieinander und beklagen die Kriegsverletzungen :D


Gruss
Stephan