Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: wohnbusse.eu. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 12:52

Grüße aus Landsberg am Lech

Hallo zusammen,

mein Name ist Nicolas (30) und ich bin erst seit kurzem auf das Thema Wohnbusse gestoßen.
In letzter Zeit etwickelt es sich irgendwie in die Richtung, dass ich meinen Wohnort wohl wechseln oder flexibler gestalten möchte und da trat plötzlich dieses Forum in mein Leben.
Meine Erfahrungen mit dem Busausbau sind erheblich begrenzt.
Ich besitze zur Zeit einen zum Wohnmobil ausgebauten T4 und nun scheint langsam die nächste Größenordnung eines Busses zu warten ;)
Die Beiträge hier im Forum waren bisher sehr, sehr hilfreich und ich hoffe bei meinem Projekt auf eure Erfahrung zurückgreifen zu können.

Lieben Gruß
Nicolas
Lieben Gruß
Nicolas

    T OE L
    -
    * * * * *

Beiträge: 9 255

Wohnort: 82544 Egling

Fahrzeug: Mercedes

Typ: O404 RHD Bj.92

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 13:17

Servus, na klar ... immer raus mit den Fragen ... >7,5t Fahrerlaubnis wäre extrem hilfreich eine umfangreiche Auswahl zu haben ... <7,5t meist sehr begrenzt (Größe, Alter, Verfügbarkeit, Kosten, Ersatzteile) ... Viel Spaß hier
Gruß

Sputnik

O404 Ausbaublog: Umbau offiziell gestartet

Froh zu sein bedarf es wenig, und wer froh ist, ist ein König.
Derzeitige Fz.: MB O404 Wohnbus EZ.93; BMW 520D Touring EZ.14; Touran Cross 1,9TDI EZ.07; Audi A4 Avant 1,8T EZ.05
Frühere Fz. (Auszug): MB O307 Wohnbus exBücherbus mit O303 Front Bj.80; BMW (318is, 330xD, 520D)

Beiträge: 1 664

Wohnort: Münchner in Amstetten/Österreich lebend

Fahrzeug: Neoplan

Typ: 8008

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 13:24

Servus Nicolaus,

als ehemaliger Puchheimer, also ein Katzensprung nach Landsberg,
herzlich willkommen hier.
Helmut
Der Weg beginnt wenn man ihn geht - http://direktgut.blogspot.co.at/

    * * *
    -
    * * * * H

Beiträge: 1 714

Wohnort: Nähe Nürburgring

Fahrzeug: Magirus Deutz

Typ: 130R81

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 13:44

Herzlich willkommen bei den etwas anderen Campern!

Viele Grüße

Thomas

    B C
    -
    O 3 0 2 H
    - B C
    -
    0 7 3 0 0

Beiträge: 1 888

Wohnort: 88451 Dettingen

Fahrzeug: Mercedes

Typ: O302

Fahrzeug 2: Setra

Typ: 215 HD

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 14:47

^Na dann mal herzlich Willkommen!

Übrigens, falls Du Lust auf das allerletzte Treffen in diesem Jahr hast

[2017] Adventstreffen Süd am 9.12.2017 ab 15 Uhr in Ulm

Bei Dir um die Ecke, sozusagen :D
Schöne Grüße

Christian


Ich kenne zwar die Lösung nicht ........ bewundere aber das Problem

Unser Busblog: hetz-mich-nicht.net

Unser Jakobsweg-Blog: http://www.literadtour.com

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Christian O302« (7. Dezember 2017, 14:58)


    - P E
    -
    F J * *

Beiträge: 5 901

Wohnort: 31249 Hohenhameln-Clauen

Fahrzeug: Volvo

Typ: B10M Bücherbus

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 15:52

Herzlich Willkommen hier im Forum. :thumbsup:

Grüße aus Clauen.. Petra und Rüdiger
Einfälle kommen, wenn man schläft, oder darüber nachdenkt.

    T R
    -
    H M * *

Beiträge: 639

Wohnort: Trier

Fahrzeug: Volvo

Typ: B10M

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 16:19

Auch von mir ein herzliches Willkommen.

Hier kannst Du viel lernen und Hilfe bekommen.

Viel Spaß !
Gruss,
Marco

    U L
    -
    U S * * * H

Beiträge: 1 140

Wohnort: 89134 Blaustein

Fahrzeug: Setra

Typ: S 80, Bj.1968

Fahrzeug 2: [Auswahl]

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 17:40

Hallo Nicolas!

Wenn Du mal Richtung Ulm kommst, darfst gerne zum anschauen kommen!
Herzlich willkommen!
<7,5t meist sehr begrenzt (Größe, Alter, Verfügbarkeit, Kosten, Ersatzteile) ...
....stimmt, 7,49 Tonner sind begrenzt! Vor allem bei den Kosten! Die größeren Modelle genehmigen sich im Schnitt 10 Liter Diesel mehr, man kommt auf die wenigsten (Camping-)Plätze...

...und ohne H-Kennzeichen ist die Steuer und Versicherung Schweineteuer!



Zur Info über unseren Bus :

191,-€ Steuer p.a.
550,-€ Versicherung VK p.a.
14 - 14,5l/100km Verbrauch (mit Hänger waren es 16l)

Teileproblematik hält sich in Grenzen, wenn der richtige Motor verbaut, und man "vernetzt" ist...
Gruß,
SETRA-Uli



KEIN Setra ist nur ´ne Notlösung....!

Beiträge: 1 664

Wohnort: Münchner in Amstetten/Österreich lebend

Fahrzeug: Neoplan

Typ: 8008

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 17:44

Zur Info über unseren Bus :
191,-€ Steuer p.a.
550,-€ Versicherung VK p.a.
14 - 14,5l/100km Verbrauch (mit Hänger waren es 16l)


Ullllliiiii,
du hast vergessen zu erwähnen, das es ein "Setra" ist :thumbsup:
Der Weg beginnt wenn man ihn geht - http://direktgut.blogspot.co.at/

    U L
    -
    U S * * * H

Beiträge: 1 140

Wohnort: 89134 Blaustein

Fahrzeug: Setra

Typ: S 80, Bj.1968

Fahrzeug 2: [Auswahl]

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 17:46

.....muß ich das immer noch???? :joke:
»Setra-Uli« hat folgendes Bild angehängt:
  • CCI31082016.jpg
Gruß,
SETRA-Uli



KEIN Setra ist nur ´ne Notlösung....!

Beiträge: 74

Wohnort: 32339 Espelkamp

Fahrzeug: Setra

Typ: S 110 Ezl.1974

Fahrzeug 2: Setra

Typ: S110 Ersatzteilbus

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 18:29

ein nettes Hallo auch von mir

es muß langsam wachsen , dieses Virus , dann wirstes nie wieder los .

Bernd
Gib Alles , aber niemals auf....

    B C
    -
    O 3 0 2 H
    - B C
    -
    0 7 3 0 0

Beiträge: 1 888

Wohnort: 88451 Dettingen

Fahrzeug: Mercedes

Typ: O302

Fahrzeug 2: Setra

Typ: 215 HD

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 21:14

....stimmt, 7,49 Tonner sind begrenzt! Vor allem bei den Kosten! Die größeren Modelle genehmigen sich im Schnitt 10 Liter Diesel mehr, man kommt auf die wenigsten (Camping-)Plätze...

...und ohne H-Kennzeichen ist die Steuer und Versicherung Schweineteuer!



Zur Info über unseren Bus :
191,-€ Steuer p.a.
550,-€ Versicherung VK p.a.
14 - 14,5l/100km Verbrauch (mit Hänger waren es 16l)


Laß dir hier keinen Quatsch erzählen ;)

Unserer hat über 7,5 to.
wir brauchen keine 10 Liter mehr, bei uns sinds etwa 18
240 Euro Versicherung und 191 Euro Steuern

... und es geht nichts über viel Platz, außer noch mehr Platz (woran wir gerade arbeiten) :D
Schöne Grüße

Christian


Ich kenne zwar die Lösung nicht ........ bewundere aber das Problem

Unser Busblog: hetz-mich-nicht.net

Unser Jakobsweg-Blog: http://www.literadtour.com

    T OE L
    -
    * * * * *

Beiträge: 9 255

Wohnort: 82544 Egling

Fahrzeug: Mercedes

Typ: O404 RHD Bj.92

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 8. Dezember 2017, 09:26

Danke Christian, da musste ich nicht darauf eingehen was Uli da so absondert :mrgreen: Und wenn es auch noch von nem Setra-Kollegen kommt ... Upps Du hast ja auch Mercedes ^^

und wenn wir gerade beim Thema sind: Kleine Busse unter 7,5t gibt es eigentlich nur von Magirus und Setra ... :D Wobei letztere noch nicht einmal die Motoren selbst bauen (konnten) :whistling: Bei Mercedes gibt es diverse Beispiele von Wohnbussen auf verschiedensten Basisfahrzeugen O302, O303, O307, O404, O407 (Turismo und Travego noch nicht)

Jetzt haben wir wieder ein Thema für die Weihnachtsfeier Morgen Abend ... Setra vs. Mercedes ... 8)
Gruß

Sputnik

O404 Ausbaublog: Umbau offiziell gestartet

Froh zu sein bedarf es wenig, und wer froh ist, ist ein König.
Derzeitige Fz.: MB O404 Wohnbus EZ.93; BMW 520D Touring EZ.14; Touran Cross 1,9TDI EZ.07; Audi A4 Avant 1,8T EZ.05
Frühere Fz. (Auszug): MB O307 Wohnbus exBücherbus mit O303 Front Bj.80; BMW (318is, 330xD, 520D)

14

Freitag, 8. Dezember 2017, 10:07

....meinst wirklich?


Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro
Schöne Grüsse vom Bodensee!

Setra ist eben Setra :D
....es schaut schon sehr gut aus für unseren 415HDH ;-)) aber ist noch ein weiter Weg ;-))

15

Freitag, 8. Dezember 2017, 10:09

......würde ja dann bedeuten, dass man Mercedes und Setra wirklich und überhaupt vergleichen könnte...


Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro
Schöne Grüsse vom Bodensee!

Setra ist eben Setra :D
....es schaut schon sehr gut aus für unseren 415HDH ;-)) aber ist noch ein weiter Weg ;-))

    T OE L
    -
    * * * * *

Beiträge: 9 255

Wohnort: 82544 Egling

Fahrzeug: Mercedes

Typ: O404 RHD Bj.92

  • Private Nachricht senden

16

Freitag, 8. Dezember 2017, 11:17

Alle Jahre wieder :D lass mal überlegen: 415HD wäre vergleichbar mit ? Tourismo ? oder doch schon Travego ... na da wird's schon schwierig :whistling:
Gruß

Sputnik

O404 Ausbaublog: Umbau offiziell gestartet

Froh zu sein bedarf es wenig, und wer froh ist, ist ein König.
Derzeitige Fz.: MB O404 Wohnbus EZ.93; BMW 520D Touring EZ.14; Touran Cross 1,9TDI EZ.07; Audi A4 Avant 1,8T EZ.05
Frühere Fz. (Auszug): MB O307 Wohnbus exBücherbus mit O303 Front Bj.80; BMW (318is, 330xD, 520D)

17

Freitag, 8. Dezember 2017, 12:17

als mein 2er Setra auf den Markt kam, war die Reaktion: das ist der Rolls-Royce unter den Bussen 8)

dann kamen die Sternenkrieger und haben sich alles einverleibt und gleichgeschaltet :thumbdown:

soviel zu den Vergleichen zwischen 4xx und T.... :joke:

Grüße aus dem Osten
Vocki
Macht korrumpiert, absolute Macht korrumpiert absolut. (Lord Acton 1834–1902)

    T OE L
    -
    * * * * *

Beiträge: 9 255

Wohnort: 82544 Egling

Fahrzeug: Mercedes

Typ: O404 RHD Bj.92

  • Private Nachricht senden

18

Freitag, 8. Dezember 2017, 12:23

"Gleichgeschaltet" ? Warum haben die Sternenkrieger dann bitte den Setra zum Premium gekürt ... :evil:

Das der 200er seiner Zeit voraus war, keine Frage ... der erste moderne Bus ! aber der O303 war zuvor auch extrem erfolgreich ^^
Gruß

Sputnik

O404 Ausbaublog: Umbau offiziell gestartet

Froh zu sein bedarf es wenig, und wer froh ist, ist ein König.
Derzeitige Fz.: MB O404 Wohnbus EZ.93; BMW 520D Touring EZ.14; Touran Cross 1,9TDI EZ.07; Audi A4 Avant 1,8T EZ.05
Frühere Fz. (Auszug): MB O307 Wohnbus exBücherbus mit O303 Front Bj.80; BMW (318is, 330xD, 520D)

19

Freitag, 8. Dezember 2017, 12:35

Warum haben die Sternenkrieger dann bitte den Setra zum Premium gekürt ... :evil:

Marketing :rolleyes:
Macht korrumpiert, absolute Macht korrumpiert absolut. (Lord Acton 1834–1902)

20

Freitag, 8. Dezember 2017, 14:43

Wow

Hallo zusammen,

Wow, vielen Dank für diese herzliche Aufnahmen. Damit hatte ich nicht gerechnet!!!
Ok, ich versuche mal auf eure Antworten zu reagieren ;)

Fahrerlaubnis CE ist natürlich vorhanden, damit sollte ich hoffentlich zukunftssicher alle möglichen Varianten fahren dürfen.

Ich hatte tatsächlich erst mal einen etwas kleineren, also ca. 7,49t im Auge gehabt.
Vielleicht verstehe ich euch da jetzt falsch, aber meintet ihr die kleinen schlucken über 20l?
Bzw. mit welchem Verbrauch muss ich denn überhaupt rechnen? Bisher hatte ich so 30-35l/100km für einen großen veranschlagt.

Zum Treffen werde ich es leider nicht schaffen, obwohl es mit Sicherheit ein Quell der Inspiration geworden wäre :D
Aber ich bin ab diesem Moment bis Ende nächster Woche in Berlin.

@Setra-Uli:
Stark, vielen Dank! Dieses Angebot würde ich tatsächlich bald gerne mal annehmen!
Es wäre quasi meine erste Live-Erfahrung mit einem Wohnbuss ;)
Lieben Gruß
Nicolas

Ähnliche Themen