Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: wohnbusse.eu. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

    C L P
    -
    U 2 7 H

Beiträge: 87

Wohnort: 49688

Fahrzeug: Mercedes

Typ: O302

Fahrzeug 2: Setra

Typ: 211H

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 14. November 2017, 19:42

Schönes Winterprojekt

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Holgy« (14. November 2017, 19:47)


    T OE L
    -
    * * * * *

Beiträge: 9 184

Wohnort: 82544 Egling

Fahrzeug: Mercedes

Typ: O404 RHD Bj.92

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 14. November 2017, 20:07

Mercedes ! ... und dazu noch ein echtes Schnäppchen ... naja gut die Bergung und Transport kommt ja auch noch dazu :mrgreen: Nur für den ambitionierten und solventen Busschrauber :mrgreen:
Gruß

Sputnik

O404 Ausbaublog: Umbau offiziell gestartet

Froh zu sein bedarf es wenig, und wer froh ist, ist ein König.
Derzeitige Fz.: MB O404 Wohnbus EZ.93; BMW 520D Touring EZ.14; Touran Cross 1,9TDI EZ.07; Audi A4 Avant 1,8T EZ.05
Frühere Fz. (Auszug): MB O307 Wohnbus exBücherbus mit O303 Front Bj.80; BMW (318is, 330xD, 520D)

Beiträge: 871

Wohnort: Mittelhessen zwischen FFM und GI

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 14. November 2017, 20:09

Glaube da reicht ein Winter nicht....
Gebrauchtteile zum Ausbau von Wohnmobilen, Wohnbussen findet man unter www.caravanpartner-shop.de

    U L
    -
    U S * * * H

Beiträge: 1 113

Wohnort: 89134 Blaustein

Fahrzeug: Setra

Typ: S 80, Bj.1968

Fahrzeug 2: [Auswahl]

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 14. November 2017, 20:30

Mercedes ! ... und dazu noch ein echtes Schnäppchen ... naja gut die Bergung und Transport kommt ja auch noch dazu :mrgreen: Nur für den ambitionierten und solventen Busschrauber :mrgreen:
....ist ja nur ein 12345-Preis...., Du sollst ja als Mercedes-Liebhaber ein Angebot abgeben! (Wäre es ein SETRA, würde ich ihn SOFORT holen!!! ;) )
Gruß,
SETRA-Uli



KEIN Setra ist nur ´ne Notlösung....!

5

Mittwoch, 15. November 2017, 08:15

... naja gut die Bergung und Transport kommt ja auch noch dazu:


Ich stelle mir gerade die Frage: Wie ist der da hin gekommen?
Gruß Wofe

Ich bin jetzt in einem Alter, in dem dir der Körper am nächsten Tag ganz leise ins Ohr flüster: "Mach das nie, nie wieder"!

    * *
    -
    * * * * * H
    * *
    -
    * * * * *

Beiträge: 4 499

Wohnort: Halver

Fahrzeug: Magirus Deutz

Typ: R80

Fahrzeug 2: MAN

Typ: HOCL 10/180

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 15. November 2017, 08:18

Ich denke der stand schon vor dem Wald da. :prost:
gruß Stefan

Selbst ist der M.A.N.

Beiträge: 2 787

Wohnort: Lahnstein

Fahrzeug: MAN

Typ: TGM 13.290

Fahrzeug 2: Mercedes

Typ: 1117

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 15. November 2017, 08:20

ich denke der wird da stehen bleiben und die Natur holt sich ihn Stück für Stück wieder zurück.
Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber dem Tag mehr Leben.

    E M
    -
    B Q 1

Beiträge: 848

Wohnort: Emmendingen

Fahrzeug: Volvo

Typ: B10M

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 15. November 2017, 09:40

Also erstens: Die Natur HAT sich das Teil ja schon zurück geholt. Das ist doch nur noch Rost ........

Zweitens: Für mich völlig unverständlich wie man ein solches Auto so verrotten lassen kann. Der muss ja schon ewig dort stehen.
Drittens: Ich kann mir schwer vorstellen das der Schrott (so es noch als solches zu bezeichnen ist) auch nur annähernd den Preis bringt. Aber gut, jeden Tag steht ein Dummer auf .....
Grüßli

Christian

___________________________________________

www.apetri.de

Beiträge: 109

Wohnort: 23820 Pronstorf

Fahrzeug: Volvo

Typ: B10M Berkhof

Fahrzeug 2: [Auswahl]

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 15. November 2017, 12:45

Ich kann nur eines dazu sagen : SÜNDE!!!
Es erschließt sich mir einfach nicht wie man solch ein Kulturgut so verrotten lassen kann??? Das sind noch Fahrzeuge mit Gesicht und Charakter wie man sie heute nur noch selten findet. Ich werde heute Abend eine Kerze anzünden ;(
"An alle die behaupten, sie wüssten wie der Hase läuft: ER HOPPELT!"

    * *
    -
    * * * * H
    - W N
    -
    0 6 * *

Beiträge: 2 376

Wohnort: Waiblingen

Fahrzeug: Mercedes

Typ: O 302

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 15. November 2017, 13:48

Irgendwann war das Teil nur ein alter und nicht mehr benötigter Bus und wurde wild entsorgt.
Als ich jung war und meine Teile immer auf dem Schrottplatz besorgt habe stapelten sich
dort so Sachen wir Bretzelkäfer - 356 er - 190 er das war damals alles altes Gelumpe ...
wir arbeiten daran
Grüße aus dem Remstal
Stefan WN-O 302

Beiträge: 2 787

Wohnort: Lahnstein

Fahrzeug: MAN

Typ: TGM 13.290

Fahrzeug 2: Mercedes

Typ: 1117

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 15. November 2017, 13:51

Irgendwann war das Teil nur ein alter und nicht mehr benötigter Bus und wurde wild entsorgt.
Als ich jung war und meine Teile immer auf dem Schrottplatz besorgt habe stapelten sich
dort so Sachen wir Bretzelkäfer - 356 er - 190 er das war damals alles altes Gelumpe ...
und für viele ist es auch heute noch altes Gelumpe.
Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber dem Tag mehr Leben.

Beiträge: 1 638

Wohnort: Münchner in Amstetten/Österreich lebend

Fahrzeug: Neoplan

Typ: 8008

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 15. November 2017, 13:55

(Wäre es ein SETRA, würde ich ihn SOFORT holen!!! )


Wieso noch so einen, du hast doch sowas!! :joke:





Bin schon weg :oops:
Der Weg beginnt wenn man ihn geht - http://direktgut.blogspot.co.at/

    U L
    -
    U S * * * H

Beiträge: 1 113

Wohnort: 89134 Blaustein

Fahrzeug: Setra

Typ: S 80, Bj.1968

Fahrzeug 2: [Auswahl]

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 15. November 2017, 15:53

(Wäre es ein SETRA, würde ich ihn SOFORT holen!!! )


Wieso noch so einen, du hast doch sowas!! :joke:





Bin schon weg :oops:
.....gaaaanz dünnes Eis, mein lieber Helmut!!!! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Gruß,
SETRA-Uli



KEIN Setra ist nur ´ne Notlösung....!

    ----- N E
    -
    H

Beiträge: 3 124

Wohnort: 41541 Dormagen

Fahrzeug: [Auswahl]

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 15. November 2017, 19:13

Da sind noch Teile drann die gutes Geld bringen, aber Preis ist überzogen.
Gruß Inge und Klaus

    * *
    -
    * * * * * H
    * *
    -
    * * * * *

Beiträge: 5 641

Wohnort: 53797 Lohmar

Fahrzeug: Mercedes

Typ: O 302

Fahrzeug 2: [Auswahl]

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 15. November 2017, 20:41

ehh, das ist ein Stern, der ist jeden cent wert,
nein im ernst, schade drum, ein Fall für das Busmuseum in Frankreich
die machen da wieder was fahrbares draus
:) MEISE-REISEN :) Ein Leben ohne Bus ist möglich- aber sinnlos !!!
http://www.sanimarin.com/de_DE
[/size][/size]

    W T
    -
    M D * * * H

Beiträge: 258

Wohnort: Wehr Öflingen

Fahrzeug: Mercedes

Typ: o307

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 15. November 2017, 22:08

(Wäre es ein SETRA, würde ich ihn SOFORT holen!!! )


Wieso noch so einen, du hast doch sowas!! :joke:





Bin schon weg :oops:
.....gaaaanz dünnes Eis, mein lieber Helmut!!!! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Uli,Mercedes und Rost...
"zurück" zum SETRA kannst ja immer noch