Du bist nicht angemeldet.

Beiträge: 2

Wohnort: Veilsdorfer Str.1 98669 Veilsdorf

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 3. Dezember 2017, 16:22

Neues Mitglied im Forum

Hallo Wohnbusfreunde,

Ich möchte mich euch kurz vorstellen. Ich habe mich gerade im Forum registriert, weil ich im Begriff bin, einen O303 mit Tüscher Aufbau zu kaufen. Der Bus soll dann Schritt für Schritt zu unserem Familienbus werden.
Ich freue mich an euren Erfahrungen teilhaben zu können und ggf. auch mit meinen Erfahrungen beitragen zu können.

Sobald das Projekt auf dem Hof steht werde ich natürlich auch das Fahrzeug und unser Vorhaben genauer vorstellen.

Noch einen schönen Sonntag.

VG Michael

    * * *
    -
    * * * * H

Beiträge: 1 489

Wohnort: Nähe Nürburgring

Fahrzeug: Magirus Deutz

Typ: 130R81

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 4. Dezember 2017, 12:29

Na dann, viel Spaß hier!

Verschneite Grüße aus der Eifel

Thomas

    -
    S H
    -
    4 0

Beiträge: 84

Wohnort: CH - 8240 Thayngen

Fahrzeug: FBW

Typ: 40U (ex PTT)

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 4. Dezember 2017, 15:05

Herzlichen Glückwunsch...

...zum neuen Familienmitglied, Urlaubär! :thumbsup:

Handelt es sich um ein ehemaliges Schweizer Postauto?
Saurer, FBW oder gar Mercedes oder ....?

Natürlich sind eine Menge Fotos von aussen und innen sowie technische Daten und die Historie immer gerne gesehen und für mich als Eidgenossen auch immer ein Stück "Heimaterde"! :prost:

Ich wünsche Dir viele schöne Stunden mit dem Bus und grüsse Dich freundlich - Schneemann78
Die vollständige Übermittlung dieses Beitrages kann sich etwas verzögern,
da er mit einer Taschenlampe ins Glasfaser-Kabelnetz gemorst wurde...

Beiträge: 2

Wohnort: Veilsdorfer Str.1 98669 Veilsdorf

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 17. Dezember 2017, 20:00

Jetzt ist der Bus im Hause.

gestern konnten wir unseren neu erworbenen O303 mit Tüscher Aufbau Bj. 83 abholen.
Die 600 km lange Heimfahrt hat er fast problemlos gemacht. Auf den letzten 100 km gab es ein kleineres Problem mit der Abgasklappe, konnten aber Weiterfahren. Heute haben wir erstmal das Salz abgewaschen und dann mit der Betandsaufnahme begonnen.
Ich währe um Hinweise dankbar, wo ich Ersatzteile für die Karosserie bekommen kann. Die Kofferraumklappenschariere, oder die Gummiradlaufeinfassungen und vermutlich noch dies und das.
Danke schon mal!

Beiträge: 804

Wohnort: Idar-Oberstein

Fahrzeug: MAN

Typ: A 12

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 17. Dezember 2017, 20:51

Dann mal viel Spass damit,das Fahrzeug ist mir bekannt.Wenn er preislich in Ordnung war kein Fehlkauf.
Soweit ich mich erinnern kann war er Motor-Getriebe -Hinterachse i.o.Standheizung müsste auch laufen
die habe ich auf einem Treffen zum Laufen erweckt.
Gruß Rainer

    -
    S G . 1 3 0 3 0 3
    -

Beiträge: 410

Wohnort: CH-9620 Lichtensteig

Fahrzeug: [Auswahl]

Typ: im Moment leider kein Fahrzeug

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 17. Dezember 2017, 22:48

gestern konnten wir unseren neu erworbenen O303 mit Tüscher Aufbau Bj. 83 abholen.
Die 600 km lange Heimfahrt hat er fast problemlos gemacht. Auf den letzten 100 km gab es ein kleineres Problem mit der Abgasklappe, konnten aber Weiterfahren. Heute haben wir erstmal das Salz abgewaschen und dann mit der Betandsaufnahme begonnen.
Ich währe um Hinweise dankbar, wo ich Ersatzteile für die Karosserie bekommen kann. Die Kofferraumklappenschariere, oder die Gummiradlaufeinfassungen und vermutlich noch dies und das.
Danke schon mal!

Hallo Michael
Ich werde in absehbarer Zeit ein baugleiches Model
mit Tüscheraufbau schlachten! Da gibt es wohl das eine
oder andere Bauteil zu erwerben :)
Die Radlaufeinfassungen aus Gummi kosten in der Schweiz
ca. Fr. 525.-- PRO STÜCK!!!
Meine sind aber nicht mehr die Besten!
Liebe Grüsse
Christoff
unser derzeitiger Fuhrpark:


Mercedes Benz O303-10R Tüscher - Audi A6 2,7 TDI Quattro Avant - Suzuki Swift 1.2i GL 4x4
Audi S6 Quattro Avant - Mercedes Benz A190 - Audi Cabriolet 2.3E - Mercedes Benz O303-14R

Beiträge: 2 528

Wohnort: Lahnstein

Fahrzeug: MAN

Typ: TGM 13.290

Fahrzeug 2: Mercedes

Typ: 1117

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 18. Dezember 2017, 08:16

Na dann mal Glückwunsch zum " neuen " Bus und alles Gute ;)
Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber dem Tag mehr Leben.

Beiträge: 294

Wohnort: Norwegen

Fahrzeug: Scania

Typ: BF 5659

Fahrzeug 2: US-Modelle

Typ: 72er Ford Ranchero 429 GT und 93er Chevrolet G30 Starcraft

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 18. Dezember 2017, 08:33

Die Radlaufeinfassungen aus Gummi kosten in der Schweiz
ca. Fr. 525.-- PRO STÜCK!!!
Gibt es dafuer einen Link oder sonnstige Infos ?

Gruss
Stephan

    -
    S G . 1 3 0 3 0 3
    -

Beiträge: 410

Wohnort: CH-9620 Lichtensteig

Fahrzeug: [Auswahl]

Typ: im Moment leider kein Fahrzeug

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 18. Dezember 2017, 08:47

Die Radlaufeinfassungen aus Gummi kosten in der Schweiz
ca. Fr. 525.-- PRO STÜCK!!!
Gibt es dafuer einen Link oder sonnstige Infos ?

Gruss
Stephan

Hallo Stephan
leider nein, war nur ein WhatsApp - Angebot von der
Garage eines Vereinskollegen.
Gruss Christoff
unser derzeitiger Fuhrpark:


Mercedes Benz O303-10R Tüscher - Audi A6 2,7 TDI Quattro Avant - Suzuki Swift 1.2i GL 4x4
Audi S6 Quattro Avant - Mercedes Benz A190 - Audi Cabriolet 2.3E - Mercedes Benz O303-14R

Beiträge: 294

Wohnort: Norwegen

Fahrzeug: Scania

Typ: BF 5659

Fahrzeug 2: US-Modelle

Typ: 72er Ford Ranchero 429 GT und 93er Chevrolet G30 Starcraft

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 18. Dezember 2017, 09:03

Die Radlaufeinfassungen aus Gummi kosten in der Schweiz
ca. Fr. 525.-- PRO STÜCK!!!
Gibt es dafuer einen Link oder sonnstige Infos ?

Gruss
Stephan

Hallo Stephan
leider nein, war nur ein WhatsApp - Angebot von der
Garage eines Vereinskollegen.
Gruss Christoff
Schade, hier gibts die naemlich auch nicht fuer Geld und gute Worte ;(


Gruss
Stephan

11

Montag, 18. Dezember 2017, 10:47

Willkommen ! auch hier !

Es freud mich das ihr der fahrt gut überstanden habt.

Viele Grüße aus Heede!

Frederik

    -
    S H
    -
    4 0

Beiträge: 84

Wohnort: CH - 8240 Thayngen

Fahrzeug: FBW

Typ: 40U (ex PTT)

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 18. Dezember 2017, 11:18

Die Radlaufeinfassungen aus Gummi kosten in der Schweiz
ca. Fr. 525.-- PRO STÜCK!!!
Gibt es dafuer einen Link oder sonnstige Infos ?

Gruss
Stephan

Hallo Stephan
leider nein, war nur ein WhatsApp - Angebot von der
Garage eines Vereinskollegen.
Gruss Christoff
Hallo Midnatt

Ich kann Dir eventuell helfen mit den Radlaufgummi's, da ich diese bei meinem Bus auch ersetzen musste.
Falls Du Interesse hast, darfst Du Dich gerne bei mir melden!

Gruss aus dem Schneechaos in Thayngen (CH), Chrigel
Die vollständige Übermittlung dieses Beitrages kann sich etwas verzögern,
da er mit einer Taschenlampe ins Glasfaser-Kabelnetz gemorst wurde...

Ähnliche Themen