Du bist nicht angemeldet.

    I L L
    -
    S * * * H

Beiträge: 515

Wohnort: 89269 Vöhringen

Fahrzeug: Setra

Typ: S 208 H

Fahrzeug 2: US-Modelle

Typ: Brändle E - 33

  • Private Nachricht senden

21

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 17:41

heißen die nicht Schnautzenhauber???

Grüßle, Günter
Wenn des Auto nur laut genug ist bleibn`s (die Wildtiere) drin im Wald. ( Walter Röhrl)

    U L
    -
    U S * * * H

Beiträge: 1 143

Wohnort: 89134 Blaustein

Fahrzeug: Setra

Typ: S 80, Bj.1968

Fahrzeug 2: [Auswahl]

  • Private Nachricht senden

22

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 17:44

....ich glaube, Euch fehlt das Bilderrätsel!!!! :mrgreen:
Gruß,
SETRA-Uli



KEIN Setra ist nur ´ne Notlösung....!

Beiträge: 74

Wohnort: 32339 Espelkamp

Fahrzeug: Setra

Typ: S 110 Ezl.1974

Fahrzeug 2: Setra

Typ: S110 Ersatzteilbus

  • Private Nachricht senden

23

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 18:27

wie auch immer , eins steht fest die haben den Motor auf der FALSCHEN Seite !!!!!

da ist es doch Sch--- egal wie die heißen

Setra Gruß

Bernd :P
Gib Alles , aber niemals auf....

24

Freitag, 8. Dezember 2017, 11:15

Na, na, ihr wollt alle noch unter die Haube :?: :P :D

Bei Scania sind es die T(orpedo) - Modelle, bei Volvo sind es die N(ormallenker) - Modelle.

Das geniale dabei ist das Fahrverhalten, fast wie im PKW, wo man zwischen den Achsen sitzt.
Chaos ist eine Ordnung, welche noch nicht erforscht wurde.

    T OE L
    -
    * * * * *

Beiträge: 9 257

Wohnort: 82544 Egling

Fahrzeug: Mercedes

Typ: O404 RHD Bj.92

  • Private Nachricht senden

25

Freitag, 8. Dezember 2017, 11:23

mmmhhh ... ist das Fahrverhalten für ein großes Fahrzeug erstrebenswert ? ... die einzigen Vorteile die ich sehe sind die geringere Bauhöhe (speziell bei Allradlern) und beim Langhauber die bessere Entkopplung von Maschine und Führerhaus ...

Naja und natürlich die geniale Optik :D

So ein gut erhaltener Magirus Eckhauber mit V8 auf großen Rädern macht schon was her ^^
Gruß

Sputnik

O404 Ausbaublog: Umbau offiziell gestartet

Froh zu sein bedarf es wenig, und wer froh ist, ist ein König.
Derzeitige Fz.: MB O404 Wohnbus EZ.93; BMW 520D Touring EZ.14; Touran Cross 1,9TDI EZ.07; Audi A4 Avant 1,8T EZ.05
Frühere Fz. (Auszug): MB O307 Wohnbus exBücherbus mit O303 Front Bj.80; BMW (318is, 330xD, 520D)

Beiträge: 84

Wohnort: Norwegen

Fahrzeug: Scania

Typ: BF 5659

Fahrzeug 2: US-Modelle

Typ: 72er Ford Ranchero 429 GT und 93er Chevrolet G30 Starcraft

  • Private Nachricht senden

26

Freitag, 8. Dezember 2017, 12:11

Na, na, ihr wollt alle noch unter die Haube :?: :P :D

Bei Scania sind es die T(orpedo) - Modelle, bei Volvo sind es die N(ormallenker) - Modelle.

Das geniale dabei ist das Fahrverhalten, fast wie im PKW, wo man zwischen den Achsen sitzt.
Ich kann mich ueber das Fahrgefuehl und Verhalten von meinem " framoverbyggd " ( Motor !, Fahrersitz und vordere Tuer VOR der Vorderachse ) nicht beklagen. Ich kann meine Vorderraeder in den Aussenspiegeln sehen :P
An die 2,70m Ueberhang vorne gewoehnt man sich schnell.


Gruss
Stephan

Beiträge: 867

Wohnort: Hildesheim

Fahrzeug: Magirus Deutz

Typ: 130 D7 FA Bj. 1978

Fahrzeug 2: Magirus Deutz

Typ: 160 R 81 Bj. 1981

  • Private Nachricht senden

27

Freitag, 8. Dezember 2017, 18:25

Bei der Wikipedia Aufstellung fehlt nur der MAN Kat1, auch Rektalhauber genannt

Markus :D

    T OE L
    -
    * * * * *

Beiträge: 9 257

Wohnort: 82544 Egling

Fahrzeug: Mercedes

Typ: O404 RHD Bj.92

  • Private Nachricht senden

28

Freitag, 8. Dezember 2017, 18:45

Prussstttt ... und wer holt jetzt das Weißbier aus meiner Tastatur und vom Bildschirm :D :mrgreen:
Gruß

Sputnik

O404 Ausbaublog: Umbau offiziell gestartet

Froh zu sein bedarf es wenig, und wer froh ist, ist ein König.
Derzeitige Fz.: MB O404 Wohnbus EZ.93; BMW 520D Touring EZ.14; Touran Cross 1,9TDI EZ.07; Audi A4 Avant 1,8T EZ.05
Frühere Fz. (Auszug): MB O307 Wohnbus exBücherbus mit O303 Front Bj.80; BMW (318is, 330xD, 520D)

Ähnliche Themen