Du bist nicht angemeldet.

    C E
    -
    V M * * *

Beiträge: 130

Wohnort: Celle

Fahrzeug: Mercedes

Typ: 814

  • Private Nachricht senden

21

Freitag, 13. Oktober 2017, 18:48

Du hast jedes Mal, wenn eine Rolle "voll" war, diese gewechselt? Warum das? Dann gibt sie doch gerade erstmal richtig Farbe ab...

Genau das ist das "Geheimniss" Man will die Farbe ja auf das Fahrzeug bekommen und nicht in die Rolle. Eine volle Rolle neigt extrem zum Tropfen und verteilt die Farbe auch nicht mehr gleichmäßig, da sie die Farbe immer auf die vom Material abgewandte Seite leitet. Eine volle Rolle kann man nur bei waagerechten Arbeiten nutzen. In der Senkrechten klappt das nicht mehr so gut. Bei einem Pinsel ist dass das Selbe. Man nutzt ja auch nur die Pinselspitze.
"alle Rechtschreibfehler dürfen behalten werden"

http://volksmobil.erwian.bplaced.de

Beiträge: 49

Wohnort: 32339 Espelkamp

Fahrzeug: Setra

Typ: S 110 Ezl.1974

Fahrzeug 2: Setra

Typ: S110 Ersatzteilbus

  • Private Nachricht senden

22

Samstag, 14. Oktober 2017, 16:29

Respectabele Leistung

das ist sehr gut geworden , Hut ab . :!: :!: :!:
Viel Freude und schöne Erlebnisse wünschen

Bernd & Anjela
Gib Alles , aber niemals auf....