Du bist nicht angemeldet.

Beiträge: 1 218

Wohnort: Ratingen

Fahrzeug: Mercedes

Typ: LP 813

Fahrzeug 2: Mercedes

Typ: RMB Arnold 540

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 1. September 2017, 10:22

Die Skinesen sind nicht zu bremsen.

http://xihe-solar.en.made-in-china.com/p…PT-Control.html


Und auch so schön das Design kopiert.

VG Andreas

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LP 813 Andi« (1. September 2017, 12:12)


2

Freitag, 1. September 2017, 11:40

Das Schlimme daran ist, daß man nicht weis ob die evt. sogar für Victron herstellen und jetzt das Zeug
im "eigenem" Namen verkaufen. Auch wir haben schon Entwicklungen gemacht, die dann der Produzent nach
Ablauf unseres Produktionsauftrages, einfach weiter produzierte und mit eigenem Namen verkaufen wollte..
In Asien konnten wir es nicht verhindern in Europa schon..

Beiträge: 276

Wohnort: Northampton, Großbritannien

Fahrzeug: MAN

Typ: 19.403 FALSX

Typ: PACTON/FOKKER 1520DS

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 2. September 2017, 21:45

Die kopieren alles von Victron. Da war ein Link im blauen Forum

Beiträge: 1 218

Wohnort: Ratingen

Fahrzeug: Mercedes

Typ: LP 813

Fahrzeug 2: Mercedes

Typ: RMB Arnold 540

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 3. September 2017, 04:42

Blaues Forum???

Gibt es eine Victron Forum?

Beiträge: 276

Wohnort: Northampton, Großbritannien

Fahrzeug: MAN

Typ: 19.403 FALSX

Typ: PACTON/FOKKER 1520DS

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 3. September 2017, 08:26

Allrad LKW Forum.

Beiträge: 1 218

Wohnort: Ratingen

Fahrzeug: Mercedes

Typ: LP 813

Fahrzeug 2: Mercedes

Typ: RMB Arnold 540

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 3. September 2017, 10:10

Bei mir ist die Zerspanungsbude Blau

Beiträge: 160

Wohnort: Magdeburg

Fahrzeug: Mercedes

Typ: 814

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 3. September 2017, 10:38

Die interessantere Frage ist ja 'Wie gut haben die Nachgebaut oder sind es sogar 100% baugleiche Teile?'

Mich interessiert aktuell eigentlich nur das Kabel ve.direct zu USB ... da kann man auch nicht sooo viel falsch nachbauen :-)
Viele Grüße
Gordon
_____________________________________________
Mach wie Du denkst... Aber MACH !!

Unser Bus und Allgemein-Blog

Beiträge: 1 218

Wohnort: Ratingen

Fahrzeug: Mercedes

Typ: LP 813

Fahrzeug 2: Mercedes

Typ: RMB Arnold 540

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 3. September 2017, 10:48

Jemand offenbar sachkundiges aus dem Rotem Forum hatte die schon in den Fingern.
Z.Bsp bestellte er einen 50 Ampere bekam aber im 50er Gehäuse einen 40er geliefert.
Bei den Uhren jedoch ist seine Aussage positiv.

VG Andreas

    T R
    -
    H M * *

Beiträge: 588

Wohnort: Trier

Fahrzeug: Volvo

Typ: B10M

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 4. September 2017, 18:03

Ich habe die mal angeschrieben.

Antwort kam gleich.
Sie verbauen angeblich die gleichen Bauteile wie die Victron Anzeigen, die sie extra dafür importieren.

Mal gespannt!
Gruss,
Marco

Beiträge: 276

Wohnort: Northampton, Großbritannien

Fahrzeug: MAN

Typ: 19.403 FALSX

Typ: PACTON/FOKKER 1520DS

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 4. September 2017, 18:46

Lustig. Ich hab schon länger Victron angeschrieben und die führen einen Kampf gegen die Kopien

    T R
    -
    H M * *

Beiträge: 588

Wohnort: Trier

Fahrzeug: Volvo

Typ: B10M

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 4. September 2017, 21:25

Wenn das Chinakracher sind, dann sind die auch schnell wieder verschwunden.
Gruss,
Marco

Beiträge: 276

Wohnort: Northampton, Großbritannien

Fahrzeug: MAN

Typ: 19.403 FALSX

Typ: PACTON/FOKKER 1520DS

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 5. September 2017, 08:23

Wer hat Geld das mal kurz zu versenken und die in D verbotenen Waren einzuführen.
An Produktkopien kann man kein Eigentum erwerben, die können jederzeit vom Zoll eingezogen und vernichtet werden.
So das war der rechtliche Hinweis.

Beiträge: 1 037

Wohnort: Nettetal

Fahrzeug: Setra

Typ: S80 Bj. 1969 (im Aufbau)

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 5. September 2017, 11:10

Es ist doch erst mal sicherzustellen, ob es überhaupt illegale Nachbauten sind, bevor darüber geurteilt wird.
Wenn es dann so ist, kann ich auch keinen verstehen, der diese Ware dann kauft, ist sie auch noch so billig oder günstig.

So das war der moralische Hinweis.
Aktuelles Gewicht meines Setra S80: ca. 6000kg inkl. 300 Liter Frischwasser + 1 Person :rolleyes:
Es scheint immer unmöglich zu sein, bis es jemand macht...

    T R
    -
    H M * *

Beiträge: 588

Wohnort: Trier

Fahrzeug: Volvo

Typ: B10M

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 5. September 2017, 13:05

Es sind auch keine Markenkopien.
Es steht ein eigener Firmennamen drauf.
Gruss,
Marco

Beiträge: 276

Wohnort: Northampton, Großbritannien

Fahrzeug: MAN

Typ: 19.403 FALSX

Typ: PACTON/FOKKER 1520DS

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 5. September 2017, 13:57

Aber zum Verwechseln ähnlich und das zählt.

    ----- N E
    -
    H

Beiträge: 3 042

Wohnort: 41541 Dormagen

Fahrzeug: [Auswahl]

  • Private Nachricht senden

16

Dienstag, 5. September 2017, 14:26

Die Geister die man rief, machen jetzt das eigene Geschäft. :lol:
Gruß Inge und Klaus

Beiträge: 276

Wohnort: Northampton, Großbritannien

Fahrzeug: MAN

Typ: 19.403 FALSX

Typ: PACTON/FOKKER 1520DS

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 5. September 2017, 14:27

wie früher die Japaner.

    ----- N E
    -
    H

Beiträge: 3 042

Wohnort: 41541 Dormagen

Fahrzeug: [Auswahl]

  • Private Nachricht senden

18

Dienstag, 5. September 2017, 18:29

So is es.
Warum lassen alle in China produzieren und ärgern sich dann wenn diese es dann selbst bauen und vertreiben. :mrgreen:
Gruß Inge und Klaus

    T OE L
    -
    * * * * *

Beiträge: 9 006

Wohnort: 82544 Egling

Fahrzeug: Mercedes

Typ: O404 RHD Bj.92

  • Private Nachricht senden

19

Dienstag, 5. September 2017, 20:51

... weil wir es ansonsten nicht kaufen wollen oder können :D
Gruß

Sputnik

O404 Ausbaublog: Umbau offiziell gestartet

Froh zu sein bedarf es wenig, und wer froh ist, ist ein König.
Derzeitige Fz.: MB O404 Wohnbus EZ.93; BMW 520D Touring EZ.14; Peugeot 807 2,2HDI EZ.03; Touran Cross 1,9TDI EZ.07
Frühere Fz. (Auszug): MB O307 Wohnbus exBücherbus mit O303 Front Bj.80; BMW (318is, 330xD, 520D)