Du bist nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 30. August 2017, 16:18

nach einem Jahr Suche endlich das passende gefunden - O 405 Bj. 86

Hallo zusammen,

nach einem Jahr habe ich endlich einen 86er O 405 gefunden.
Ich weiß, ich weiß, ein O 407 hat von Haus aus das längere Diff drin, aber man kann ja nicht alles haben.

Jetzt muss der Verkäufer noch das Aut. Getriebe tauschen und TÜV mit H-TÜV drauf machen, dann werde ich ihn nehmen / abholen.

Zuerst soll er dann sofort auf mein 07er Kennzeichen und dann soll es an den Umbau gehen.

Über den Ärger dann irgendwann mal WoMo Eintragung zu bekommen und gleichzeitig das H nicht zu verlieren mach ich mir dann irgendwann mal gedanken.

Hier hatte mal jemand gesagt: WoMo, dann Brief verlieren, neuen Beantragen und dann wieder H machen, so oder irgendwie muss es klappen, ich möchte
ungern auf 07er ums Mittelmeer fahren.

Mein Nachbar, er hat eine 06er Nummer, hatte mich verunsichert, dass ich eventuell ein Fahrzeug über 7,5 Tonnen nicht auf meine 07er bekomme,
er sagt, bei seiner 06er ist zumindest bei 7,5T Schluss.

Kann mir da einer was zu sagen? Bei der Zulassungsstelle in Bonn erreiche ich den Zuständigen nicht.


Über Tips und Kommentare würde ich mich freuen,

Gruß

Groschi
Demnächst gehts los mit dem Umbau eines O 405 Bj. 86

    B C
    -
    O 3 0 2 H
    - B C
    -
    0 7 3 0 0

Beiträge: 1 798

Wohnort: 88451 Dettingen

Fahrzeug: Mercedes

Typ: O302

Fahrzeug 2: Setra

Typ: 215 HD

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 30. August 2017, 16:35

Mein Nachbar, er hat eine 06er Nummer, hatte mich verunsichert, dass ich eventuell ein Fahrzeug über 7,5 Tonnen nicht auf meine 07er bekomme,
er sagt, bei seiner 06er ist zumindest bei 7,5T Schluss.

Nein, wir fahren unseren Setra 215 HD auch auf rotem Sammlerkennzeichen.
Viel Spaß mit dem Bus ;)
Schöne Grüße

Christian


Ich kenne zwar die Lösung nicht ........ bewundere aber das Problem

Unser Busblog: hetz-mich-nicht.net

Unser Jakobsweg-Blog: http://www.literadtour.com

3

Mittwoch, 30. August 2017, 18:17

Hattet Ihr die 07er denn auch schon vorher und den Bus einfach auf die Liste dazugenommen?
Oder die 07er extra für den Bus beantragt?

Gruß und danke,

Groschi
Demnächst gehts los mit dem Umbau eines O 405 Bj. 86

    - L D K
    -
    J S * * H

Beiträge: 670

Wohnort: 35630 Ehringshausen

Fahrzeug: MAN

Typ: 16240

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 30. August 2017, 23:21

Du kannst den Bus auf die Liste nehmen. Musst nur mit Deiner Versicherung klären das die über 7,5 Tonnen abdecken.
War bei mir kein Problem kostet nur mehr.

Bei den normalen 06 Nummern (Händler) ist normalerweise bei 7,5 Tonnen schluss.
Liegt aber auch nur an der Versicherung. Kann auch über 7,5 Tonnen. Kostet halt mehr.
Gruss
Joe

Beiträge: 393

Wohnort: Im Bus mit Schlüssel. ...Imbusschlüssel?

Typ: Clouliner MAN 8.150 von Niesmann und Bischoff

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 31. August 2017, 05:34

Moin...um deinen Bus auf das 07ner Kennzeichnen zulassen zu können benötigt Du ein H-Gutachten....erst dann ist der Weg frei, wenn Du die anderen Parameter erfüllst....Keinen Eintrag in der Verkehssünderkartei , Mitglied in einem Oldtimerclub....etc.
Und dann kannst Du mit dem roten Kennzeichen selbstverständlich auch zu "Treffen" ins Ausland fahren!
Viel Glück mit dem neuen Alten...
Grüße Jörg
Zwischen Wunsch und Wirklichkeit liegt der Ozean

6

Donnerstag, 31. August 2017, 06:10

Der Verkäufer macht ihn fertig für TÜV und H-GUTACHTEN.

vor 18 Jahren als ich meine 07er bekommen habe musste ich ein polizeiliches Führungszeugnis vorlegen und DAMALS wurde in Flensburg nachgefragt, warum soll das jetzt wieder passieren?
Und der Oldtimerclub?
Demnächst gehts los mit dem Umbau eines O 405 Bj. 86

7

Donnerstag, 31. August 2017, 06:11

Du kannst den Bus auf die Liste nehmen. Musst nur mit Deiner Versicherung klären das die über 7,5 Tonnen abdecken.
War bei mir kein Problem kostet nur mehr.

Bei den normalen 06 Nummern (Händler) ist normalerweise bei 7,5 Tonnen schluss.
Liegt aber auch nur an der Versicherung. Kann auch über 7,5 Tonnen. Kostet halt mehr.
Danke, dann ruf ich mal bei der Versicherung an.
Demnächst gehts los mit dem Umbau eines O 405 Bj. 86

Beiträge: 393

Wohnort: Im Bus mit Schlüssel. ...Imbusschlüssel?

Typ: Clouliner MAN 8.150 von Niesmann und Bischoff

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 31. August 2017, 06:13

Der Verkäufer macht ihn fertig für TÜV und H-GUTACHTEN.

vor 18 Jahren als ich meine 07er bekommen habe musste ich ein polizeiliches Führungszeugnis vorlegen und DAMALS wurde in Flensburg nachgefragt, warum soll das jetzt wieder passieren?
Und der Oldtimerclub?

Sorry....wusste nicht dass Du schon ein 07ner Kennzeichen hast!
Zwischen Wunsch und Wirklichkeit liegt der Ozean

    B C
    -
    O 3 0 2 H
    - B C
    -
    0 7 3 0 0

Beiträge: 1 798

Wohnort: 88451 Dettingen

Fahrzeug: Mercedes

Typ: O302

Fahrzeug 2: Setra

Typ: 215 HD

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 1. September 2017, 18:52

Hattet Ihr die 07er denn auch schon vorher und den Bus einfach auf die Liste dazugenommen?
Oder die 07er extra für den Bus beantragt?

Wir hatten diese vorher schon. Bus dazuschreiben lassen und gut isses.
Schöne Grüße

Christian


Ich kenne zwar die Lösung nicht ........ bewundere aber das Problem

Unser Busblog: hetz-mich-nicht.net

Unser Jakobsweg-Blog: http://www.literadtour.com

    W E S
    -
    * * * *

Beiträge: 9 390

Wohnort: 46499 Hamminkeln

Fahrzeug: Mercedes

Typ: LK 1324 mit Clou Aufbau

Fahrzeug 2: Mercedes

Typ: James Cook 316 CDI

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 4. September 2017, 09:06

Die 07er Diskussion hab ich mal abgetrennt, sie geht hier weiter:
Mit 07er ins Ausland
Viele Grüße,
Martin
--
Ü-Wagen Umbaugalerie: http://ue34.de
(wird regelmässig erweitert)

Ähnliche Themen