Du bist nicht angemeldet.

Beiträge: 150

Wohnort: Magdeburg

Fahrzeug: Mercedes

Typ: 814

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 11. Juli 2017, 20:48

Welcher Sika Primer für Aluwinkel

Hallo zusammen.

Ich will am Wochenende (hoffentlich) meine Solarmodule endlich aufs Dach bringen. Dazu habe ich mir schon einige Tuben Sika 252 und Activator 205 bestellt. Ein Freund wollte eigentlich den Primer besorgen... der ist nun aber schon vor 2 Jahren abgelaufen. Jetzt muss ich selbst bestellen... aber welcher Primer ist für Aluprofile auf Lack kleben?

Danke.
Viele Grüße
Gordon
_____________________________________________
Mach wie Du denkst... Aber MACH !!

Unser Bus und Allgemein-Blog

    T OE L
    -
    * * * * *

Beiträge: 8 918

Wohnort: 82544 Egling

Fahrzeug: Mercedes

Typ: O404 RHD Bj.92

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 11. Juli 2017, 23:02

vergiss den Sika-Schrott ... nimm MS-Polymer-Kleber ... z.B. bei Werkstatt-Produkte ...
Gruß

Sputnik

O404 Ausbaublog: Umbau offiziell gestartet

Froh zu sein bedarf es wenig, und wer froh ist, ist ein König.
Derzeitige Fz.: MB O404 Wohnbus EZ.93; BMW 520D Touring EZ.14; Peugeot 807 2,2HDI EZ.03; Touran Cross 1,9TDI EZ.07
Frühere Fz. (Auszug): MB O307 Wohnbus exBücherbus mit O303 Front Bj.80; BMW (318is, 330xD, 520D)

Beiträge: 1 118

Wohnort: Ratingen

Fahrzeug: Mercedes

Typ: LP 813

Fahrzeug 2: Mercedes

Typ: RMB Arnold 540

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 12. Juli 2017, 10:47

Also ich habe bisher auch alles mit Sika gemacht.

Bei Sika läßt sich die Naht mit Finger und Speichel recht gut glätten obwohl Sika auch Wasser (Speichel) zur Reaktion braucht

Als ich nun auch mal MS ausprobierte stellt ich fest, das ich kaum genug Spreichel für 5 cm Naht zusammen bekam.

Es gibt das wohl auch ein spezielles Abglättmittel für MS.

Ansonsten ist MS besser zu handhaben als Sika.

Für Sika und Alu nimm den 210er Primer,das funzt.

VG Andreas

    T OE L
    -
    * * * * *

Beiträge: 8 918

Wohnort: 82544 Egling

Fahrzeug: Mercedes

Typ: O404 RHD Bj.92

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 12. Juli 2017, 18:54

Das "spezielle" Abglättmittel für MS wäre z.B. Spiritus :mrgreen:
Gruß

Sputnik

O404 Ausbaublog: Umbau offiziell gestartet

Froh zu sein bedarf es wenig, und wer froh ist, ist ein König.
Derzeitige Fz.: MB O404 Wohnbus EZ.93; BMW 520D Touring EZ.14; Peugeot 807 2,2HDI EZ.03; Touran Cross 1,9TDI EZ.07
Frühere Fz. (Auszug): MB O307 Wohnbus exBücherbus mit O303 Front Bj.80; BMW (318is, 330xD, 520D)

    W E S
    -
    * * * *

Beiträge: 9 296

Wohnort: 46499 Hamminkeln

Fahrzeug: Mercedes

Typ: LK 1324 mit Clou Aufbau

Fahrzeug 2: Mercedes

Typ: James Cook 316 CDI

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 12. Juli 2017, 23:11

Oder Bremsenreiniger, ebenfalls von Werkstatt-Produkte
Viele Grüße,
Martin
--
Ü-Wagen Umbaugalerie: http://ue34.de
(wird regelmässig erweitert)

    T OE L
    -
    * * * * *

Beiträge: 8 918

Wohnort: 82544 Egling

Fahrzeug: Mercedes

Typ: O404 RHD Bj.92

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 12. Juli 2017, 23:15

Sorry aber Bremsenreiniger ist dafür zu schade, zu teuer und ganz schlecht für die Haut
Gruß

Sputnik

O404 Ausbaublog: Umbau offiziell gestartet

Froh zu sein bedarf es wenig, und wer froh ist, ist ein König.
Derzeitige Fz.: MB O404 Wohnbus EZ.93; BMW 520D Touring EZ.14; Peugeot 807 2,2HDI EZ.03; Touran Cross 1,9TDI EZ.07
Frühere Fz. (Auszug): MB O307 Wohnbus exBücherbus mit O303 Front Bj.80; BMW (318is, 330xD, 520D)

    - P E
    -
    F J * *

Beiträge: 5 402

Wohnort: 31249 Hohenhameln-Clauen

Fahrzeug: Volvo

Typ: B10M Bücherbus

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 12. Juli 2017, 23:17

Wasser mit nen ordlichen Schuß Spüli, tuts auch.
Einfälle kommen, wenn man schläft, oder darüber nachdenkt.

    T OE L
    -
    * * * * *

Beiträge: 8 918

Wohnort: 82544 Egling

Fahrzeug: Mercedes

Typ: O404 RHD Bj.92

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 12. Juli 2017, 23:20

Wasser ist nicht so gut bei MS-Polymer, da es Feuchtigkeitshärtend ist ... für Silikon taugt Spülimischung sehr gut, für MS-Polymer definitiv nicht
Gruß

Sputnik

O404 Ausbaublog: Umbau offiziell gestartet

Froh zu sein bedarf es wenig, und wer froh ist, ist ein König.
Derzeitige Fz.: MB O404 Wohnbus EZ.93; BMW 520D Touring EZ.14; Peugeot 807 2,2HDI EZ.03; Touran Cross 1,9TDI EZ.07
Frühere Fz. (Auszug): MB O307 Wohnbus exBücherbus mit O303 Front Bj.80; BMW (318is, 330xD, 520D)

Beiträge: 150

Wohnort: Magdeburg

Fahrzeug: Mercedes

Typ: 814

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 12. Juli 2017, 23:21

Da schon alles andere Bestellt war, bleibe ich bei Ska. Danke Andreas für die Hilfe.

Danke auch für die anderen Ratschläge, aber zu spät. Beim nächsten mal gucke ich mir das MS vorher auch an.
Viele Grüße
Gordon
_____________________________________________
Mach wie Du denkst... Aber MACH !!

Unser Bus und Allgemein-Blog

    - P E
    -
    F J * *

Beiträge: 5 402

Wohnort: 31249 Hohenhameln-Clauen

Fahrzeug: Volvo

Typ: B10M Bücherbus

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 12. Juli 2017, 23:23

Wir lernen ALLE dazu. :thumbsup:
Einfälle kommen, wenn man schläft, oder darüber nachdenkt.

Beiträge: 1 118

Wohnort: Ratingen

Fahrzeug: Mercedes

Typ: LP 813

Fahrzeug 2: Mercedes

Typ: RMB Arnold 540

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 13. Juli 2017, 06:55

Ich danke auch für die Tips zum abglätten.
Werde das gleich mal versuchen.
Die Holde wünscht sich in der Küche ein paar Scheuerleisten für die Stühle.
Ein gutes Übungsobjekt.

VG

Beiträge: 255

Wohnort: Northampton, Großbritannien

Fahrzeug: MAN

Typ: 19.403 FALSX

Typ: PACTON/FOKKER 1520DS

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 15. Juli 2017, 10:06

Dann hoffen wir mal dass dein Lack gut hält.
Ich hab meinen angeschliffen, bevor ich mit Primer den behandelt habe.
Der Primer ist auch so ein Zeugs. Eine Woche bleibt dir das an den Fingern kleben.