Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: wohnbusse.eu. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

    T R
    -
    H M * *

Beiträge: 594

Wohnort: Trier

Fahrzeug: Volvo

Typ: B10M

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 15. Februar 2017, 17:41

Kann der Volvo B10M ohne Schadstoffklasse nach S2 oder S3 umgerüstet werden?

Hallo Volvofreunde,

Habt ihr schon mal mit dem Gedanken gespielt die Schadstoffklasse zu verbessern?

Geht daß?
Und mit welchen Kosten wäre das verbunden?
Gruss,
Marco

2

Mittwoch, 15. Februar 2017, 18:01

Prinzipiell, ob wie und was, wird das Volvo Deutschland Dir konkret sagen können.

Hier mal ein Anbieter der Umrüstungen anbietet.
Chaos ist eine Ordnung, welche noch nicht erforscht wurde.

    - P E
    -
    F J * *

Beiträge: 5 713

Wohnort: 31249 Hohenhameln-Clauen

Fahrzeug: Volvo

Typ: B10M Bücherbus

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 15. Februar 2017, 18:07

Da wo ich nicht hinkomme, bleibe ich einfach weg,

kann mein Geld auch wo anders lassen.

Ganz einfach... :)
Einfälle kommen, wenn man schläft, oder darüber nachdenkt.

4

Mittwoch, 15. Februar 2017, 18:20

Hmmm, ohne die grüne Plakette verbaust Du Dir aber die Möglichkeit, mal eben schnell mit dem Bus in die Innenstadt zum Kaffee trinken zu fahren und die saubere Innenstadtluft zu geniessen... :whistling: :P
Chaos ist eine Ordnung, welche noch nicht erforscht wurde.

Beiträge: 113

Wohnort: Zeiningen, Schweiz

Fahrzeug: Volvo

Typ: B10M mit NOGE Aufbau, 35'000 Km.

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 15. Februar 2017, 18:23

hier noch ein Link, spart ohne Umbau 15-25% Diesel was sich auch auf die Abgase auswirkt: drionpower.de
ein spiritueller Materialist

    U L
    -
    U S * * * H

Beiträge: 1 071

Wohnort: 89134 Blaustein

Fahrzeug: Setra

Typ: S 80, Bj.1968

Fahrzeug 2: [Auswahl]

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 15. Februar 2017, 18:51

Da wo ich nicht hinkomme, bleibe ich einfach weg,

kann mein Geld auch wo anders lassen.

Ganz einfach... :)

Kein H-Kennzeichen???

Ist Dein Bus noch soooo jung??? 8|
Gruß,
SETRA-Uli



KEIN Setra ist nur ´ne Notlösung....!

    T R
    -
    H M * *

Beiträge: 594

Wohnort: Trier

Fahrzeug: Volvo

Typ: B10M

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 15. Februar 2017, 18:59

Ja, er ist BJ 93.
Gruss,
Marco

Beiträge: 815

Wohnort: Idar-Oberstein

Fahrzeug: MAN

Typ: A 12

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 15. Februar 2017, 19:58

Marco die sechs Jahre kriegst du auch so rum.Umbau auf Partikelfilter kostet bestimmt fünftausend.
Da kannste viele Knöllchen dafür bezahlen.Außerdem seit wann hast du eigentlich einen Bus. :thumbup:
Gruß Rainer

    * *
    -
    U L 2 1 5

Beiträge: 52

Wohnort: Leutkirch im Allgäu

Fahrzeug: Setra

Typ: S 215 UL

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 15. Februar 2017, 20:21

Also das sehe ich recht entspannt. Ich fahre überall hin ohne Plakette. Gab noch keine Probleme bis jetzt. Die Überwachung ist doch auch wirklich nicht so dramatisch. Wird meines Wissens auch nicht bei fahrendem Verkehr durch Polizei kontrolliert. Selbst eine gelegentliche Strafe wäre wohl auch günstiger.
Mit den Bedenken, die anderen haben, hätten wir immer noch keinen Wohnbus ...

    - L D K
    -
    J S * * H

Beiträge: 671

Wohnort: 35630 Ehringshausen

Fahrzeug: MAN

Typ: 16240

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 15. Februar 2017, 21:39

Umrüsten ist Quatsch.
Gruss
Joe

    - P E
    -
    F J * *

Beiträge: 5 713

Wohnort: 31249 Hohenhameln-Clauen

Fahrzeug: Volvo

Typ: B10M Bücherbus

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 15. Februar 2017, 21:40

Hmmm, ohne die grüne Plakette verbaust Du Dir aber die Möglichkeit, mal eben schnell mit dem Bus in die Innenstadt zum Kaffee trinken zu fahren und die saubere Innenstadtluft zu geniessen... :whistling: :P

A,..will ich die Stadtluft nicht haben, deshalb lebe ich auch auf dem Land und

B,..wenn ich das wollte, gibts immer noch zwei E-Bikes oder das Motorad.

Also, alles sehr entspannt. :D
Einfälle kommen, wenn man schläft, oder darüber nachdenkt.

    - P E
    -
    F J * *

Beiträge: 5 713

Wohnort: 31249 Hohenhameln-Clauen

Fahrzeug: Volvo

Typ: B10M Bücherbus

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 15. Februar 2017, 21:45

Umrüsten ist Quatsch.


...genau so sehe ich das auch.
Einfälle kommen, wenn man schläft, oder darüber nachdenkt.

Beiträge: 24

Wohnort: Bichelsee TG

Fahrzeug: Mercedes

Typ: NAW BH4 -23

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 16. Februar 2017, 00:19

hier noch ein Link, spart ohne Umbau 15-25% Diesel was sich auch auf die Abgase auswirkt: drionpower.de
Homäopathie in der Fahrzeugtechnik ;-)